Alte Polizei, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

Stadthagen international

    

Herz statt Hass

     (Stand: Januar 2017)


Flüchtlingsinitiative | Stadthagen international | Mitwirken |
Kontakte (A-Z) | Termine | Medien | Meldungen |


  

TERMINE 2017

(Stand: Januar 2017)
> hier einige zentrale Veranstaltungstermine - die Daten werden laufend ergänzt

   

Mi 18.01.
Beginn der Plenumstreffen der Flüchtlingsinitiative Stadthagen

   

Do 19.01. - Mi 25.01.
3. Arabisches Theatertreffen, Schwerpunktthema ZUFLUCHT, im Kulturzentrum Pavillon, Hannover

   

Fr 27.01.
Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

in Stadthagen organisieren der Förderverein für die ehemalige Synagoge u.a. Organisationen die Gedenkveranstaltung „5 Minuten für 6 Millionen“

   

Fr 17.02. bis Sa 18.02.

Vielfalt verbindet - bundesweite Vorbereitungstagung zur Interkulturelle Woche 2017 im Stephansstift Hannover

   

Mi 08.03.

Internationaler Frauentag
20. Februar 1909 erstmals nationaler Frauentag in den USA, in Deutschland erstmals auf Initiative von Clara Zetkin am 19.11.1918 als 1. Internationaler Frauentag begangen - von der UN-Generalversammlung 1977 für den 8. März beschlossen
> in Schaumburg kordinieren die Kreisjugendpflege und der Arbeitskreis für Mädchenarbeit beim Landkreis in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragen der Kommunen sowie Frauen- und Kultur-Organisationen Veranstaltungen zum 8. März

   

Mo 13. bis So 26.03.

Internationale Wochen gegen Rassismus
initiiert von der Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus 
und dem Interkulturelle Rat.
Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus (kurz: Stiftung gegen Rassismus) plant und koordiniert in Zusammenarbeit mit dem Interkulturellen Rat die jährlichen UN-Wochen gegen Rassismus in Deutschland und fördert Modellprojekte zur Überwindung von Rassismus und Ausgrenzung von Minderheiten.

   

Di 21.03.

Welttag gegen Rassismus
in Dt. koordiniert von der Stiftung gegen Rassimsus und dem Interkulturellen Rat gegen Rassismus

   

Di 21.03.

UN-Tag gegen Rasismus, Projekte rund um den Tag - europaweit vernetzt von UNITED, 
United for Interculturel Action - European Network against nationalism, racism, fascism and in support of migrants and refugees

   

Mi 20.09.

Weltkindertag in Dt. (Internationaler Tag der Kinderrechte)
für den 20. September ausgerufen vom Deutschen Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland, um die Interessen, Rechte und Bedürfnisse von Kindern in das Zentrum von Politik und Gesellschaft zu stellen.

   

So 24.09. - Sa 30.09.

Vielfalt verbindet - bundesweite Interkulturelle Woche 2017 (IKW)

   

Fr 29.09.

Tag des Flüchtlings in der IKW

   

Do 09.11.

Erinnerung an die Pogrom-Nacht des NS-Staates 1938 mit Angriffen auf Synagogen und jüdische Bürger in Deutschland

   

So 10.12.

Internationaler Tag der Menschenrechte
in Erinnerung an die Verlesung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ am 10. Dezember 1948 durch Eleanor Roosevelt vor den Vereinten Nationen in Paris.
30 Artikel beschrieben das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit, die Gewissens-, Religions- und Meinungsfreiheit, das Verbot von Sklaverei und Folter, das Recht auf Arbeit, Bildung und Gesundheit.
1966 wurde die „Allgemeine Erklärung“ von den UN-Mitgliedstaaten mit zwei Konventionen in geltendes Recht umgesetzt, dem "Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte" (Freiheitsrechte) und dem "Internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte" (Sozialrechte). Als 1975 die nötige Anzahl von Ratifikationen erreicht war, traten beide Pakte in Kraft.

zum Seitenanfang

update 01.02.2017

     

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte