Alte Polizei, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

 

Porträt: der Vorstand

update 15.11.2016



Aktiv für Kultur

Engagiert und motiviert hat eine stolze Reihe von Mitgliedern seit der Vereinsgündung 1980 die bis zu 8 Ehrenämter im Vorstand aktiv wahrgenommen. Der im Mai 2012 neu gewählte Vorstand leitet den Verein durch das 32. Jahr seines Bestehens - das nächste Jahrzehnt Soziokultur mit und für die Menschen in Stadthagen und Schaumburg hat begonnen:Der ehrenamtlich tätige Vorstand des „Kommunikationszentrums Alte Polizei e.V.“ führt laut Satzung die Vereinsangelegenheiten zwischen den Mitgliederversammlungen. Er besteht aus einem dreiköpfigen geschäftsführenden Vorstand und bis zu fünf BeisitzerInnen.

Mitgliederversammlung 31.05.2012
Am 31. Mai diskutierte die Jahres-Mitgliederversammlung unseres Träger- vereins, Kommunikationszentrum Alte Polizei e.V., die Berichte zum Kulturjahr 2011 und wählte den Vorstand regulär neu.
Rita Bauck wurde als Vorsitzende bestätigt, Michael Schalich als Kassierer und für Aygül Atilgan, die nicht wieder kandidierte, wählte die MV Edeltraut Messerschmidt zur Schriftführerin. Alle drei sind mit der laufenden Arbeit gut vertraut, langjährig bürgerschaftlich engagiert und mit frischen Ideen dabei! Sicherlich wird die Vorstand-Team-Klausur Anfang September 2012 die bisherige gute Kooperation im Haus befördern.

„Vielfalt.Aus Prinzip. Mitwirken erwünscht“.

     

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte