Alte Polizei, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

 

Kulturelle Bildung

update 15.02.2017



Kulturelle Bildung / Kultur macht stark!

Im Spektrum unserer soziokulturellen Arbeit verstärken wir ab 2014 die Angebote zur kulturellen Bildung. 
Kulturelle Bildung für alle: Die Kunstschule NoaNoa, Barsinghausen, eröffnet ein „Stadthagen- Fenster“, die Musikerin Polina Neumann bietet Geigen-Kurse an, weitere Angebote sind in Vorbereitung. 
Kultur macht stark. Bündnis für Bildung: Mit dem Kinder- und Jugend-Zirkus „Tutti Paletti“ kommt bei uns einmal mehr die „Jugend ins Zentrum“.
Damit reagieren wir zum einen auf den steigenden Bedarf an kreativ-künstlerischen Angeboten, zum anderen entwickeln wir ein neues, attraktives Format der Kinder- und Jugendkulturarbeit - partizipativ und kooperativ von Anfang an!
Wir freuen uns auf Kommentare, Wünsche und weitere Vorschläge.

Aktuell

Freie Theaterplätze in der Mädchentheatergruppe
des Kulturzentrums Alte Polizei

Die Mädchentheatergruppe der >alten polizei< kann noch ein paar
spielfreudige und interessierte Mädchen im Alter von 14 -16 Jahren
aufnehmen. Die Theatergruppe trifft sich jeden Donnerstag von
16.00-17.00 Uhr im Saal des Kulturzentrums Alte Polizei und probt in
freien Improvisationen und anderen Theaterübungen an einer selbst
erarbeiteten szenischen Collage. 

Wer sich schon immer mal ausprobieren und in andere Rollen schlüpfen wollte oder offen ist für Neues, ist herzlich willkommen.

Beginn des neuen Kurses: Do 05. Februar, 16 Uhr
Weitere Informationen: Alten Polizei ; Renate Junklewitz telefonisch
unter 05721/893770 oder info@altepolizei.de.
Gerne stehen wir für weitere Auskünfte zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen, Renate Junklewitz, für Rückfragen: 05721/893770

     

Kinder- und Jugend-Zirkus „Tutti Paletti“

So 20. Juli 2014, 15 Uhr 
Manege frei!
Kinder-und Jugend-Zirkus BIKonelli
Landsbergscher Hof, Obernstrasse 44, Stadthagen

Zu einer besonderen Zirkusshow sind am Sonntag, 20. Juli, um 15 Uhr, alle Stadthäger Kinder, Jugendlichen, Eltern, Geschwister, Großeltern, Onkel und Tanten in den Landsbergschen Hof eingeladen. BIKonelli, der Kinder- und Jugend-Zirkus aus Bad Münder, gastiert dort mit eigenem Zelt und 60 Artisten. Die jungen Stars der Manege präsentieren eine Show mit 12 Disziplinen: Akrobatik, Zauberei, Clowns, Stelzenläufer, Vertikaltuch und vieles mehr. Der Eintritt zu dieser begeisternden Zirkus-Gala ist frei! Und in der Pause lädt BIKonelli zum Mitmachen ein - und natürlich, wie im echten Zirkus auch, zum Popcorn-Futtern.

Mit dem Auftritt von BIKonelli gibt „Tutti Paletti“, das neue Stadthäger Kinder- und Jugend-Zirkusprojekt, einen Vorgeschmack auf den Beginn der eigenen Zirkus-Proben im September. Das Kulturzentrum Alte Polizei hat die Initiative für dieses neue Stadthäger Kinder- und Jugendbündnis ergriffen und mit der IGS Schaumburg und der PLSW erste Bündnispartner gewonnen. Eine zweijähige Förderung erhält „Tutti Paletti“ durch das Projekt „Jugend ins Zentrum!“ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

JiZ_Logozeile_Foerdersatz.jpg (35394 Byte)

Damit entsteht in Stadthagen ein neues „Bündnis für Bildung“, mit dem die Projektpartner Kinder und Jugendliche ab dem 4. Jahrgang zu einer spannenden, gemeinsamen Freizeit-Gestaltung einladen. Nach den Schul-Sommerferien beginnen am 18. September die ersten Zirkus-Schnupperworkshops. Einmal pro Woche, Donnerstag nachmittags, organisiert „Tutti paletti“ dann in der Kreissporthalle ein vielseitiges Zirkus-Training. Heike Klenke und Renate Junklewitz, die das Projekt leiten: „Wir vermitteln Kindern und Jugendlichen kulturelle Kompetenzen mit kulturpädagogischen Methoden. Hier erhalten sie eine neue Bühne, auf der sie ihre Talente zeigen und entwickeln können“.

BIKonelli gilt dabei als ein Modell für best practise: Im Rahmen des Zeltlagers, das die Bürgerinitiative für Kinder in Bad Münder – kurz B.I.K. - im Jahr 2000 organisierte, wurden unter dem Motto „Manege frei“ kleine Kunststücke eingeübt und am Abschlusstag aufgeführt. Die Kinder waren so begeistert, dass sich hieraus der Kinder- und Jugendzirkus BIKonelli entwickelte, seit 2009 mit einem eigenständigen Trägerverein. Zur Zeit trainieren 60 Artisten im Alter von 6-24 Jahren – eine echte Erfolgsstory in der kulturellen Kinder- und Jugendbildungsarbeit.

Weitere Informationen und Anmeldungen für die Zirkus-Workshops: 
Tel. 05721-893770.

 

Alte Polizei - kulturelle Bildung für alle (A-Z)

Wir organisieren kontinuierlich Workshops, Kurse und mehr:
Hausaufgaben-Club, Di & Do 13:30-15:30 Uhr
Kreativ-Werkstatt für Kinder, Do 16:15-17:30 Uhr 
Mädchen-Theatergruppe - MonSTARS, Do 16-18 Uhr
Mischlinge, Amateurtheatergruppe, Mi 19:30-22:30 Uhr, 
   Koop. VHS Schaumburg
Nähwerkstatt für Frauen aller Sprachen, Mi 9-12 Uhr
Percussion-Gruppe, Mi 19-20:30 Uhr
Projekt Naturschutzwerkstatt, Fr 15:30-17:15 Uhr 
   (nach Ankündigung)
Sicherheit im Internet - offenes Treffen, Di 10-12 Uhr
Spiele-Arbeitskreis - nach Vereinbarung
Tanzen einmal anders, Mi 14:30-16:15 & 16:30-18 Uhr 
Theater für Kinder ab 8 J., Di 17-18 Uhr
Tutti Paletti – Kinder- und Jugendzirkus Stadthagen
   (ab Do 18.09.14, nachmittags in der Kreissporrthalle) – im Bündnis
    mit der IGS SHG und der PLSW

Auskunft: Tel. 05721-893770 (Infobüro im Kulturzentrum)

   

NoaNoa - Kreativ-Kurse

Sa 25.01. und So 26.01.
10 bis 16 Uhr
Acrylmalerei am Wochenende
mit Bärbel Kramer

Sa 08.03. und So 09.03.2014 
Acrylmalerei am Wochenende
10 bis 16 Uhr
Acrylmalerei am Wochenende
mit Bärbel Kramer

Sa 15.03. und So 16.03.2014 
jeweils 10.00 bis 13.45 Uhr
Die galaktische Reise zu den Starwars (6 bis 10 Jahre)
mit Frank Plorin

Sa 26. April 2014
10 bis 13 Uhr
Töpferworkshop Ton - Ton - Ton
mit Karin Hahne

Sa 26. April 2014
14 bis 17Uhr
Im Reich der Schatten – Schattentheater (ab 8 Jahren)
mit Annabell Reymann

Sa 17.05. und So 18.05.2014
jeweils 10 bis 16 Uhr
Acrylmalerei am Wochenende
mit Bärbel Kramer

Kontakt: Tel. 05105-3322: Di 9-12 Uhr, Mi + Do 15-18 Uhr
E-Mail: noa-noa@t-online.de
www.kunstschule-noanoa.de

    

Polina Neumann - Geigen-Kurse für Kinder und Erwachsene

Di 16-17 Uhr
Geigenkurs - die ersten Schritte (ab 5 Jahren)
Die Geige „spielend“ kennen lernen 
mit Polina Neumann

Di 17.30-18.30 Uhr
Violine für Anfänger (für Jugendliche und Erwachsene)
- Aus Geige spielen wird eine Zeit der Freude!
mit Polina Neumann

Polina Neumann ist ausgebildete Musikpädagogin und Orchestermusikerin.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Polina Neumann, Tel.: 05721 / 99 36 30, 

polina.neumann@freenet.de

   

Programmtipp:

Spenden für die Soziokultur - unser 
Kulturzentrum unterstützen
 

fisKuß fördern - 
Sommer-open-air für alle - SPENDEN für fisKuß 2017

Di 14.02., 11 Uhr
One Billion Rising - Tanz-Kultur-Aktion ab Festplatz

Do 16.02., 19:30 Uhr
R. Pantke: Island im Wandel

Fr 17.02., 20:00 Uhr
Claus v. Wagner  Kabarett RGS

Sa 18.02., 20:00 Uhr
Tango-Club

So 19.02., 15-17 Uhr
Spiel mit -
SpielZeit für alle

für unsere Kulturstadt KulturFORUM Stadthagen

 

     

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte