>alte polizei<, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

Kultur-Café

update 15.02.2017

Startseite
Programm
 Zettelkasten
Kultur-Cafe
Kinder
Jugendliche
Senioren
Kulturelle Bildung
Gruppen im Haus
Interkultureller Dialog
Beratung
Projekte
Mehrgenerationenhaus
Leben mit Demenz
Paroli 2017
Anti-Atom-Bündnis SHG
Flüchtlingshilfe
Spenden | Porträt, e.V. 
Praktikum FSJ BFD
Impressum |
Kontakt



Der Eingang Obernstrasse führt ins Kultur-Café, unser allgemeiner Treff- punkt – offen für alle. Neben den Öffnungszeiten als Abend-Café gibt es tagsüber verschiedene Nutzungen: So finden hier vormittags Doppelkopf- Runden statt, der MGH-Chor singt am Mittwoch, SchülerInnen kommen zum Hausaufgaben-Club am Di und Do 13:30-15:30 Uhr, Arbeitsgruppen, Projekte, Elterntreffs und viele mehr sind tagsüber zu Gast.

Alle Gäste und NutzerInnen können einen Beitrag zur Strukturverbesserung unseres Zentrums leisten: Wer durch eine Gruppen-, Familien- oder Einzel-Mitgliedschaft unseren gemeinnützigen Trägerverein fördert, stärkt die Ressourcen unseres gemeinnützig tätigen Zentrums!
Die Jahresbeiträge: Einzel-Mitgliedschaft 72.- EUR, ermäßigt 36.- EUR; Familien-Tarif: 120.-, Organisationen 144.- EUR. Gerne geben wir dazu weitere Auskünfte.

Die Öffnungszeiten an Werktagen – mit Ausnahme der Schul-Ferienzeiten:
Mo – Do 18-22 Uhr
& Fr – So bei Kulturveranstaltungen (s. Kulturprogramm)
Tel. 05721 893779 (Iris Köhler, Koordination)

Iris Köhler 

Für Tischreservierungen und Sondernutzungen einfach anmelden:
Tel. 05721-893770.

Das Café bietet exzellenten Espresso, Capuccino, Late Macchiato - alles mit Kaffee-Bohnen aus dem fairen Handel, "Sonriso" z.B., unserem Kaffee aus den Chiapas/Mexiko und "taz-presso" aus Ostafrika, beide Sorten aus kleinbäuerlichem biologisch-kontrolliertem Anbau.
Natürlich gibt es verschiedene Teesorten (auch fair trade-Produkte) sowie eine breite Palette an Wasser, Säften, Softdrinks, Bier, Wein, Sekt und Prosecco.

Treffpunkt

Das Kultur-Café ist für alle offen, viele BesucherInnen der Gruppen im Hause treffen sich hier, Jugendliche und junge Leute, die zusammen- sitzen wollen und die moderaten Preise mögen, Eltern-Gruppen, Sprach- Clubs, das "Café International" immer Di 19:30-22:00 Uhr, Spielkreise und natürlich Café-Gäste, die einfach gerne einen der ökologisch angebauten Weine aus dem Hause „Sinn.Weine“ oder eines der guten Biere der Schaumburger Brauerei genießen wollen.

Café-Farben

Gelb, rot, blau - die Leitfarben unseres Zentrums seit der Neueröffnung 2001 empfangen die Gäste im Kultur-C@fé, das von Iris Köhler gemanagt wird. Der gelbe Bereich mit der Theke, der rote Bereich mit der kleinen Bühne, der Flurbereich hin zum Foyer, wo sich vor dem Infobüro aktuelle Hinweise auf Aktivitäten in Stadt und Region finden.

Kunst im Café

Zu der freundlichen Atmosphäre tragen die wechselnden Ausstellungen bei, die mit interessanten Bildern, Fotos und Objekten immer neue ästhetische Anregungen bieten. Künstlerinnen und Künstler aus der Region, aber auch Gäste aus anderen Gegenden zeigen ihre Werke jeweils ca. drei Monate lang.
Koordination: Heike Klenke, Tel. 05721/893770

Musik im Café

Tanz im Café - Moondance

Fr 16.01.15, 20:30 Uhr
Moondance, Ü-40-Disco

Kultur-Café - Disco
MOONDANCE - Ü 40-Disco mit DJ Wave

Edgar Lieser, alias DJ Wave, lädt alle Tanzfreudigen zur Party ein: Sowohl bekannte Klassiker aus Soul, Funk, Pop, R&B und Rock legt Wave auf den Plattenteller als auch ausgewählte Dancefloorstücke aus World, Swing, Charts und Clubhits. Mit 20 Jahren Club-Erfahrung trifft unser DJ mühelos die verschiedenen Vorlieben der TänzerInnen, unterschiedlicher musikalischer Genres und Tanzstile. Willkommen zur ersten Ü-40 – Party in Stadthagen!
5.- EUR
nächster Termin: voraussichtlich Fr 06.03.15

Online-Café

Wir bieten schnellen Online-Zugang (WLAN) an. Wer Texte oder Bilder bearbeiten will, ins Internet gehen möchte, um zu Surfen, E-Mails zu sichten oder zu senden, mit alten und neuen FreundInnen zu chatten, hat an den Öffnungstagen des Kultur-C@fés dazu die Möglichkeit (s.o.; in der Regel Mo-Do 18-22 Uhr).
Ergänzend bieten wir im MGH-Projekt "EDV-Schnupperkurse" an für alle, die z.B. den Umgang mit dem Computer lernen wollen, noch nicht "online" waren oder allgemein den Umgang mit dem Internet kennenlernen möchten. Gerne vereinbaren wir auch Extra-Termine, Anleitung und Beratung wird jeweils angeboten: Tel. 05721-893770.

   

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte