Alte Polizei, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

paroli14_b960.gif (85304 Byte)

Paroli 2016

NEU: Newsletter aktuelle Termine >>

Startseite |

Programm: Übersicht | Information | Vorschau | Tangoclub | Salsa

          

PAROLI 2016
Die Schaumburger Kleinkunsttage 2016 präsentieren 11 KünstlerInnen in 10 Abend-Programmen und drei Orten: Obernkirchen, Peetzen, Stadthagen.
Die Schaumburger Landschaft fördert dieses Kooperationsprojet mit Mitteln des Landes Niedersachsen. PAROLI-Partner sind (A-Z): GEW Schaumburg, IGM – KV Schaumburg, Kulturfenster Obernkichen, Kulturforum Bad Nenndorf, Kulturzentrum Alte Polizei, Stadthagen. 
Seit Jahren haben sie mit PAROLI das Schaumburger Land zur Kabarett- Region gemacht. Mehr als 2.000 Gäste pro Jahr bestätigen den grossen Anklang, den diese Kleinkunst-Reihe beim Schaumburger Publikum und bei Gästen aus den angrenzenden Regionen gefunden hat.
PAROLI-Karten gibt es im Vorverkauf bei den einzelnen VeranstalterInnen, den Schaumburger Nachrichten Stadthagen, den Tourist-Informatio- nen in Bad Nenndorf, Obernkirchen und Stadthagen.
Restkarten werden, solange vorhanden, an der Abendkasse an SchülerInnen (mit Ausweis) für 5,- Euro verkauft!

WILLKOMMEN zu PAROLI 2016!


   
download als PDF

Fr 02.09. 
20.00 Uhr
PAROLI 2016: Kabarett 
Ratsgymnasium Stadthagen oder Kulturzentrum Alte Polizei (bitte aktuelle Hinweise online beachten!)

Christoph Sieber – Hoffnungslos optimistisch

„Christoph Sieber ist DIE Stimme des jungen Kabaretts“, erklärte die Jury des Deutschen Kleinkunstpreises im Februar 2015. Der gebürtige Schwabe präsentiert jetzt mit seinem fünften Soloprogramm vor, wie Kabarett heute begeistern kann.

Mit großer Leidenschaft und einer gehörigen Portion Empörung spielt er gegen die bestehenden Zustände an. Sieber singt, tanzt, flüstert und brüllt gegen Verschwendung und Trägheit. Er schreckt auch nicht davor zurück, die Zuschauer in die Verantwortung zu nehmen. Längst fokussiert er sich dabei nicht mehr auf die Marionetten des Berliner Puppentheaters, sondern auf die Strippenzieher und Lobbyisten im Hintergrund. „Der Galgenhumorist Christoph Sieber folgt in seinen Programmen den Spuren großer Kabarettisten wie Dieter Hildebrandt und Georg Schramm“, urteilt die FR.

19.- EUR 
Koop.: GEW & IGM SHG 
www.christoph-sieber.de

   

Do 22.09.
19.30 Uhr
PAROLI 2016: Musik
im Hofcafé Peetzen 10 

Bubble and Squeak - Irisches Folk-Duo

Eigentlich bezeichnet der Name des Irish-Folk-Duos ein britisches Kneipengericht, eine Art Schmorpfanne aus den Resten der letzten Wochen. Aber damit nicht genug: Bubble and Squeak ist darüberhinaus ein Duo deutscher Folkmusiker, das authentische irische Folklore mit schwungvollem Witz und mitreißender Spielfreude zusammenkocht.
Bubble and Squeak bestehen aus:
Mick Loos, Flöten- und Dudelsackspieler – für sein virutoses Spiel auf dem irischen Dudelsack wurde er in Irland mehrfach preisgekrönt.
Stefan Lubs, Gitarrist, Sänger und Geschichtenerzähler – er ist seit vielen Jahren als hauptberuflicher Folkmusiker in ganz Deutschland unterwegs. Außerdem spielt er die Mundharmonika und die Concertina, eine Ziehharmonika im Zwergformat.
Bubble and Squeak servieren ein abendfüllendes Menü: locker und bekömmlich, herzhaft und gehaltvoll, lustig und lebensnah.
Mit Dudelsack, Concertina, Whistles, Gitarre und Gesang zeigten Mick Loos und Stefan Lubs, wie feinsinnig und differenziert irische Folkmusik sein kann.

Eintritt: 15.- EUR, VVK: Tel. 05722-8900780, info@peetzen10.de

   

Fr 23.09. 
20.00 Uhr 
PAROLI 2016: Kabarett
Ratsgymnasium Stadthagen

Herbert Knebel – Im Liegen geht's 

Ein kleiner Vorgeschmack:
„Wer kennt dat nich, dat viele Tätigkeiten, die man im Stehen verrichten muss, einem zunehmend schwerer fallen, gerade im Alter! Und da kommt auch mein Motto ins Spiel, wat auch der Titel von mein neues Programm is: Im Liegen geht’s! 
Wat weiß ich, Spülen, Abtrocknen, Saugen, Fensterputzen, dat sind doch alles Tätigkeiten, die man sich im Liegen viel besser ankucken kann, als dat man einfach nur doof dabeisteht. Ja, manchmal muss man ers en gewisses Alter erreichen, um zu Reife und Weisheit zu gelangen. Und davon handelt auch mein neues Programm, wo ich wieder Geschichten erzähl, die sich gewaschen haben, und die es wahrlich in sich haben, wo ich manchma selber denk, wat, dat solls du alles erlebt haben?! Na ja, aber im Liegen ging’s. Mit dabei is auch wieder Ozzy Ostermann, der auch diesma wieder einen bunten Strauß von Melodien parat hat, die man so vielleicht auch noch nich gehört hat! 
Ich freu mich schon auf euch! Euer Herbert Knebel“! 

25.- EUR 
Koop.: GEW & IGM SHG 
www.affentheater.de

   

Sa 22.10. 
20.00 Uhr 
PAROLI 2016: Kabarett 
Ratsgymnasium Stadthagen 

Wilfried Schmickler – Das Letzte 

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader:„Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig!“ 
Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm – die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte! Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Denn das Letzte kommt kurz vor dem Ende. Doch ein Ende ist nirgends in Sicht. Es hört einfach nicht auf. Das letzte Gefecht war nur der Vorkampf, das letzte Wort nur der Auftakt für die nächste Jahrhundert-Rede und die letzte Sau nur die Vorhut der Herde, die gleich danach durchs globale Dorf getrieben wird. 
Und deshalb: das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss. 
Wilfried Schmickler, der Mann für die kurzweiligen zwei Stunden: Ob als Kleinkunst-Vagabund auf den Bühnen dieses Landes, als Kolumnist im WDR oder als Rausschmeißer in den Mitternachtsspitzen – Schmickler will immer nur das eine: „Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu viele!“ 

Koop.: GEW & IGM SHG 
21.- EUR 
www.wilfriedschmickler.de

   

Sa 29.10.
19.30 Uhr
PAROLI 2016: Musik
im Stift Obernkirchen, Bergamtstr. 12

Paul O'Brien – Where you can find your wonder

„It's not easy being an Irishman raised in England, making music in Canada and touring Europe“

Eintritt: 10.- EUR, VVK: Touristinfo / Info-Galerie Obernkirchen 
(Tel. 05724 - 9716000, infogalerie@teleos-web.de)
www.paulobrien.ca

   

Do 03.11.
20.00 Uhr
PAROLI 2016: Szenische Lesung
Kulturzentrum Alte Polizei

Gerhard Radtke – Unglückliche Liebe – Kurt Tucholsky und die Weimarer Republik

Für alle, die Tucholskys literarische Vielfalt kennen lernen und seine Leistungen im Kampf um Demokratie und Frieden kritisch würdigen wollen, stellt Gerhard Radtke den bekannten Schriftsteller der Weimarer Republik vor.
Der Titel der szenischen Lesung verweist auf die enge Bindung Tucholskys an die Entstehung, Entwicklung und das Ende der ersten deutschen Republik. Er hat sie in allen ihren politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Erscheinungsformen beobachtet, analysiert, satirisch kommentiert und parodiert.
In 22 ausgewählten Texten wird Tucholskys publizistischer Kampf um die demokratische Republik repräsentativ dargestellt. Dieser anspruchsvollen Aufgabe unterzieht sich ein lesefreudiger und politisch interessierter Drucker der „Weltbühne“, der so ganz nebenbei seine eigene Lebensgeschichte mit der Tucholskys und dem traurigen Verfallsprozess der Republik zu verbinden versteht …

3.- EUR

   

Fr 11.11.
20.00 Uhr 
PAROLI 2016: Kabarett
Ratsgymnasium Stadthagen 

Jürgen Becker - Volksbegehren. Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung

Was macht sexy? Was lehrt uns die Erotik über uns selbst? Und welche Lebensweisheiten können wir aus Ihr gewinnen? „Mitternachtsspitzen“ sind im gleichnamigen Film mit Doris Day und John Garvin Dessous und so wagt der Moderator derselben einen kabarettistischen Beischlaf mit dem Eros, dem wohl mächtigsten aller Götter. Jürgen Becker bittet zum Blick durchs Schlüsselloch. Das Publikum darf sich beim Liebesspiel mit Worten aufs angenehmste gekitzelt fühlen und beim Anblick von hundert erotischen Meisterwerken in Deckung bleiben – und spürt dabei geflissentlich, dass schöne Schenkel nicht nur im Bett betören. Gelegentlich darf man sich auch darauf klopfen.

Koop.: GEW & IGM SHG 
21.- EUR
www.juergen-becker-kabarettist.de

   

Do 17.11.
20.00 Uhr
PAROLI 2016: Lesung
Kulturzentrum Alte Polizei

Ralf Sotschek – mein Irland, neue Geschichten

Guinness, Regen, Schafe, Klippen? Ja, klar, aber nicht nur. Ralf Sotscheck entdeckt ein Irland jenseits aller Klischees. Nach dreißig Jahren als Wahl-Dubliner und Irlandkorrespondent der taz hat Ralf Sotscheck (fast) jeden Stein auf der Insel umgedreht, (fast) jeden Pub besucht und zu (fast) jedem denkbaren Thema recherchiert. Und so kann er von Dingen erzählen, die weit u¨ber das bei Irland-verliebten Deutschen verbreitete Klischee von der Insel mit den melancholischen Liedern und den trinkfreudigen Bewohnern hinausgehen. Auf einer Reise entlang der irischen Küste berichtet Sotscheck nicht nur von atemberaubenden Landschaften und der erstaunlichen Eintracht einer aus der Arktis, dem Mittelmeerraum und den Alpen stammenden Flora – er erklärt auch, wie europäische Quotenregelungen zu einem irischen Golfboom führen konnten, warum Barack "O'Bama" eigentlich Ire ist und was den Gallier Asterix an die felsige Westküste trieb.

Koop.: GEW & IGM SHG 
5.- EUR / erm. 2.- EUR 
www.sotscheck.net

   

Fr 18.11.
20.00 Uhr
PAROLI 2016: Konzert
Ratsgymnasium Stadthagen oder Kulturzentrum Alte Polizei

Hannes Wader

Eine Legende ist Hannes Wader schon jetzt. Viele seiner Lieder sind Allgemeingut geworden, werden von Generation zu Generation weitergegeben und immer wieder neu gesungen. Er ist aber auch der Volkssänger und der politische Mensch, der Stellung bezieht, sich mit seinen Liedern einmischt und damit zu wichtigen Bewegungen in den letzten Jahrzehnten den „Soundtrack“ geliefert hat. Auch mit über 70 Jahren bleibt Hannes Waders Produktivität ungebrochen: Im Herbst 2012 veröffentlichte er sein 30. Album, 2013 folgten eine Live-CD und die Compilation Trotz alledem, eine vom Künstler selbst zusammengestellte Werkschau mit 37 Liedern aus 50 Jahren. Und in 2015 veröffentlichte er sogar 2 CDs: Im Frühjahr das Studioalbum „Sing“ mit zehn neuen Liedern und im September die Doppel-CD „Live“.

Bei seiner Tournee 2016 wird er die neuen Lieder vorstellen. Selbstverständlich werden auch vertraute alte und ältere Lieder aus seinem großen Repertoire nicht im Programm fehlen. Und die eine oder andere Überraschung ist sicher auch dabei.

Koop.: GEW & IGM SHG
29.- Euro
www.hanneswader.de

   

Fr 02.12.
20.00 Uhr 
PAROLI 2016: Kabarett
Ratsgymnasium Stadthagen oder Kulturzentrum Alte Polizei

Simone Solga - Im Auftrag ihrer Kanzlerin

Die Ankündigung im O-Ton:
„In meiner Eigenschaft als Kanzlersouffleuse bin ich beauftragt, Sie zu einem Abend einzuladen, der entscheidend für Ihr Leben sein wird! Und es darf dabei sogar gelacht werden! Wenn Sie jetzt fragen: Lachen in Zeiten der Eurokrise und der sozialen Konflikte – geht das? Und ob! Hat die Bundesregierung, mit gutem Beispiel voran, nicht schon des Öfteren Ihre Lachmuskeln strapaziert? Viele Abgeordnete sind hervorragende Komiker und sollten ihr Talent eigentlich nicht länger in der Politik vergeuden. Und da sind wir auch schon beim Thema: Politik – wo Realität auf Wirklichkeit trifft! Sie will den Bürger bei wichtigen Entscheidungen zukünftig nicht nur abholen, sondern jetzt auch mehr mitnehmen! Und wer wäre geeigneter, das Bildungsbürgertum in den Kleinkunsttempeln mit einzubinden, als ich, die langjährige Vertraute der Kanzlerin? Ausgestattet mit nordkoreanischer Machtfülle und russischem Humor. Ich komme direkt aus unserer Hauptstadt Berlin, um Ihnen eine Nachricht von ganz oben zu übermitteln!“

Koop.: GEW & IGM SHG 
19.- Euro
www.simonesolga.de

   

MEDIEN-BERICHTE

15.06.2016 Schaumburger Nachrichten / SN: 
Vorverkauf-fuer-Paroli-hat-begonnen

25.06.2016 Schaumburger Wochenblatt / SW: Von der"Mitternachtsspitze" bis zur "Kanzlersouffleuse"

zum Seitenanfang

update 06.08.2016

     

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte