Alte Polizei, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

Programm–Information     November–Januar 2019

 


Das Kulturprogramm unseres Zentrums wird unterstützt durch die Stadt Stadthagen, die Schaumburger Landschaft, das Land Niedersachsen (Projekt PAROLI) sowie weitere Kultur-, Kooperations- und ProjektpartnerInnen. MERCI!

Unser Motto lautet auch für das Kulturprogramm: Vielfalt.Aus Prinzip!
Ihre Meinung interessiert uns! Schreiben Sie an: kulturprogramm@altepolizei.de

Eintrittskarten 

Ermäßigung erhalten: SchülerInnen, Studierende, Hartz IV-EmpfängerInnen, Mitglieder unseres Kulturvereins

   

     

November 2018

Kultur-Café - Poetry Slam

Do 01.11.
19.30 Uhr

WaeM-Slam
Am Dichter-Wettstreit nehmen bekannte Slammer, Newcomer und Überraschungsgäste von 16 bis 70 plus mit selbst verfassten Texten teil. Die Regeln: 6 Minuten Zeitlimit für jede Präsentation, keine Requisiten, kein Gesang. Slam-Master Klaus Urban moderiert, das Publikum stimmt über die Platzierung ab.

Förderer: VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland, Buchhandlung Schmidt

7.- / erm. 5.- EUR
klausurban.com

>>> zum Seitenanfang

 

 

Weltmusik - Konzert

Fr 02.11.
20.00 Uhr

Nacht der Gitarren
1995 als „Gitarrenfestival on Tour“ in Nordamerika und Großbritannien initiiert, präsentiert das Projekt jährlich vier der weltbesten Akustikgitarristen. Mit Luca Stricagnoli, einem italienischen Virtuosen, dem Roma-Jazz-Gitarristen Antoine Boyer, dem türkischen Gitarristen und Komponisten Cenk Erdogan und Flamenco-Wunderkind Samuelito aus der Schweiz erleben wir Soli, Duette und Quartett-Performances von großer Virtuosität und Vielfalt. 

Mit diesem „fantastischen musikalischen Feuerwerk“ (J. Ludin, The Ellen Theatre, Montana) verabschiedet sich Klaus Strempel nach 16 Jahren Geschäftsleitungstätigkeit vom Kulturzentrum.
Eintritt frei – Anmeldung erforderlich: Tel. 05721-893770, Spenden erbeten.

>>> zum Seitenanfang

 

Reparatur-Café

Sa 03.11.
15.00 - 17.00 Uhr

Wegwerfen? Denkste!
Kleine Elektrogeräte, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug oder Computer gemeinsam mit ehrenamtlichen Fachleuten reparieren lassen und dazu Kaffee, Kuchen und Gespräche genießen? Herzlich willkommen!

>>> zum Seitenanfang

 

 

Sa 03.11. 
20.00 Uhr

Tango Argentino 
Klassischer und moderner Tango, sofort mitmachen: Tanzen, Zuschauen, Musikhören. Sei' dabei, auf ein Glas Wein, Cappuccino & mehr!

>>> zum Seitenanfang

 

 

Kultur-Café - Konzert

So 04.11.
17.00 Uhr

Yogendra (Sitar) & Ashis Paul (Tabla) – klassische nordindische Raga-Musik 

Ein Raga wird nach überlieferten Regeln in kunstvoller Improvisation immer wieder neu zum Leben erweckt und ist mit einer bestimmten Tages- oder Jahreszeit und Stimmung assoziiert. Yogendra widmete sich gut 25 Jahre dem Studium der klassischen Raga-Musik. Ashis Paul hat auf weltweiten Tourneen gespielt und wird für seine einfühlsame rhythmische Begleitkunst ebenso geschätzt wie für seine atemberaubenden Soli.

15.- / erm 12.- EUR

yogendra.de, ashispaul.com; beide: youtube.com/yogendrasitar

>>> zum Seitenanfang

 

 

Mi 07.11.
16.00 - 18.00 Uhr

Erzählcafé
Ein Gast erzählt - aus Lebenslauf, Beruf, Hobby, Reisen oder Ehrenamt. Willkommen zu interessanten Begegnungen bei Kaffee, Tee und Keksen.

Moderation: Renate Wöbbeking,Tel. 05722-25243, renate.woebbeking@teleos-web.de

>>> zum Seitenanfang

 

 

Mi 07.11.
19.00 - 21.00 Uhr

Café Digital - 
der Computertreff im Café

Wir treffen uns einmal im Monat. Wir sprechen über alles, was mit dem Computer zusammenhängt. Tauschen Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen aus. Sprechen über Entwicklungen, Neuigkeiten und Neuheiten. Eigene Erfahrungen. Ideen ausbrüten. 

Gemütlicher Stammtisch im Café. Unverbindliches Treffen, gegenseitige Unterstützung.

Für Computer-Freaks und solche, die es werden wollen.

Kontakt: Michael Schalich, Wolfgang Weinrich, Tel. 05721-893770

>>> zum Seitenanfang

 

PAROLI - Comedy

Fr 09.11.
20.00 Uhr

WallStreetTheatre - Schafe tragen keine Karos, Schotten aber schon

Herrn Schultze und Herrn Schröder zieht es in die Highlands. Dort entwickeln sie mit großer Spiellust eine turbulente und aberwitzige Comedyshow aus schrägem Slapstick und Artistiknummern. Menu off the show: Keulen fliegen, Teller schweben, Tische ent-decken sich und Schafe tragen keine Karos. Lässt sich das noch toppen? Yes, they can!

16.- / erm. 12.- EUR

wallstreettheatre.de

PAROLI 2018 wird ermöglicht durch die Förderung der Schaumburger Landschaft mit Mitteln des Landes Niedersachsen: MERCI BEAUCOUP!

>>> zum Seitenanfang

 

 

Kultur-Café - Quiz

Sa 10.11. 
19.00 Uhr

Table-Quiz mit Frank Suchland 
Quiz-Fans raten in Tischteams, unser Moderator führt kompetent und charmant durch den Rateabend - schwerpunktmäßig mit Fragen zu Kultur, Geschichte und Gegenwart Schaumburgs. 

Förderer: Sparkasse Schaumburg
2.- EUR

>>> zum Seitenanfang

 

PAROLI - Kabarett
im Kulturzentrum

Sa 17.11.
20.00 Uhr

Django Asül - Letzte Patrone

In einem Zeitungsartikel liest Django Asül, dass das deutsche Volk im Schnitt jedes Jahr einige Tage älter wird. Da dämmert es dem Protagonisten: Selbst wenn der Durchschnittsdeutsche nur einige Tage pro Jahr älter wird, altert Django Asül pro Jahr gleich ein ganzes Jahr! Auf gut Deutsch: Ihm läuft die Zeit davon! 

Koop.: GEW & IGM SHG

20.- EUR

django-asuel.de

PAROLI 2018 wird ermöglicht durch die Förderung der Schaumburger Landschaft mit Mitteln des Landes Niedersachsen: MERCI BEAUCOUP!

>>> zum Seitenanfang

 

 

So 18.11.
15.00 - 17.00 Uhr

SpielZeit
Eine Auswahl attraktiver Brett-, Karten-, Rate- und Geschicklichkeitsspiele und vieles mehr lädt zu Geselligkeit ein. Dazu gibt’s Getränke und selbst-gebackenen Kuchen für kleine und große Gäste. Spiel mit!

>>> zum Seitenanfang

 

 

Mo 19.11.
17.00 - 18.00 Uhr 

MGH-FORUM für alle
Beim monatlichen FORUM für alle Beteiligten und neue InteressentInnen gibt es Berichte & Informationen, Planungen & Unterstützung: Herzlich willkommen!

>>> zum Seitenanfang

 

PAROLI - Konzert
im Ratsgymnasium

Fr 23.11.
20.00 Uhr

Polina & Merlin Shepherd - Klezmer meets Bigband

Die Pianistin, Sängerin und Komponistin Polina Shepherd aus der russisch-jüdischen Musiktradition leitet bekannte Chöre mit einem Repertoire jiddischer Lieder. Ihre Kompositionen werden überall auf der Welt gespielt. Merlin Shepherd, ein Meister der traditionellen osteuropäischen Klezmer-Klarinette, hat als Musical Director unter anderem für das Shakespeare's Globe Theatre in London gearbeitet. Das Duo gilt als „‘the magical sound’ on the Ashkenazi music scene“, „The Led Zeppelin of Klezmer“.

Koop.: GEW & IGM SHG & Förderverein der ehemaligen Synagogoge Stadthagen

14.- EUR

polinashepherd.co.uk, merlinshepherd.co.uk

PAROLI 2018 wird ermöglicht durch die Förderung der Schaumburger Landschaft mit Mitteln des Landes Niedersachsen: MERCI BEAUCOUP!

>>> zum Seitenanfang

 

NEU

 

“Integrationsdialog Sprache - Wie kann die kulturelle Integration verbessert werden?”

Am Mittwoch, dem 28. November 2018 von 14:30 – 17.30 Uhr im Kulturzentrum Alte Polizei

Gemeinsam beleuchten wir die Rolle von Kultur und Spracherwerb für gesellschaftliche Teilhabe:

Drei Jahre nach dem großen Flüchtlingszustrom von 2015 packen in Niedersachsen viele Menschen mit an und engagieren sich in der Integration von Flüchtlingen. Die deutsche Sprache ist zusammen mit der Kultur ein wichtiger Baustein der Integration. Vermehrt ist festzustellen, dass der Spracherwerb und die Integration mit künstlerischen Mitteln verknüpft werden. Über die Chancen und Erfahrungen hierbei wollen wir uns mit Ihnen austauschen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Heike Fliess (Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Leine-Weser)

  • Oliver Theiß (Bürgermeister der Stadt Stadthagen)

  • Ulrich Dempwolf (Präsident der Niedersächsischen Landesschulbehörde)

  • Mustafa Akca (Leiter des interkulturellen Projekts "Selam Opera!" an der Komischen Oper Berlin)

  • Katharina Schepker (Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung)

  • Marlen Stryj (Integrationsbeauftragte der Stadt Stadthagen)

  • Abdul Raouf Androun (Kulturzentrum Alte Polizei)

Für das leibliche Wohl sorgt zu Beginn ein Begrüßungskaffee sowie der Ausklang mit einem kleinen Imbiss.

Es wird Hilfe bei der Übersetzung in die folgenden Sprachen angeboten: Arabisch, Farsi, Kurdisch, Russisch und Türkisch.

Das Programm der Veranstaltung finden Sie im Anhang.

Zur Anmeldung genügt eine kurze E Mail an: veranstaltung@arl-lw.niedersachsen.de

>>> zum Seitenanfang

 

 

Kultur-Café - Lesung

Do 29.11.
19.30 Uhr

Gerhard Radtke - Quer durch die Zeit

Der Obernkirchener Autor präsentiert eine literarische Reise mit der Eisenbahn, 180 Jahre Eisenbahngeschichte im Spiegel der zeitgenössischen Literatur und Journalistik: Abenteuerliche, skurrile, verblüffende, absurde, erstaunliche, erschreckende und ganz alltägliche Erlebnisse und Ereignisse.

5.- EUR

>>> zum Seitenanfang

 

Dezember 2018

Reparatur-Café

Sa 01.12.
15.00 - 17.00 Uhr

Wegwerfen? Denkste!
Kleine Elektrogeräte, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug oder Computer gemeinsam mit ehrenamtlichen Fachleuten reparieren lassen und dazu Kaffee, Kuchen und Gespräche genießen? Herzlich willkommen!

>>> zum Seitenanfang

 

Sa 01.12.
20.00 Uhr

WaeM-Slam - der Highlander
SiegerInnen der vier Poetry-Slam-Abende dieses Jahres präsentieren sich mit ihren Texten in zwei Runden, um die „Jahreskrone“ zu gewinnen. Wer gewinnt, nimmt an der Poetry-Slam-Meisterschaft in Niedersachsen & Bremen teil. Die Regeln: 6 Minuten Zeitlimit für jede Präsentation, keine Requisiten, kein Gesang. Slam-Master Klaus Urban moderiert, das Publikum stimmt über die Platzierung ab.
Förderer: VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland, Buchhandlung Schmidt
7.- / erm. 5.- EUR
klausurban.com

>>> zum Seitenanfang

 

 

Mi 05.12.
16.00 - 18.00 Uhr

Erzählcafé
Ein Gast erzählt - aus Lebenslauf, Beruf, Hobby, Reisen oder Ehrenamt. Willkommen zu interessanten Begegnungen bei Kaffee, Tee und Keksen.

Moderation: Renate Wöbbeking,Tel. 05722-25243, renate.woebbeking@teleos-web.de

>>> zum Seitenanfang

 

 

Mi 05.12.
19.00 - 21.00 Uhr

Café Digital - 
der Computertreff im Café

Wir treffen uns einmal im Monat. Wir sprechen über alles, was mit dem Computer zusammenhängt. Tauschen Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen aus. Sprechen über Entwicklungen, Neuigkeiten und Neuheiten. Eigene Erfahrungen. Ideen ausbrüten. 

Gemütlicher Stammtisch im Café. Unverbindliches Treffen, gegenseitige Unterstützung.

Für Computer-Freaks und solche, die es werden wollen.

Kontakt: Michael Schalich, Wolfgang Weinrich, Tel. 05721-893770

>>> zum Seitenanfang

 

PAROLI - Kabarett
im Kulturzentrum

Fr 07.12. 
20.00 Uhr

Mathias Tretter - Pop 

„In the future, everyone will be world-famous for 15 minutes.“ Andy Warhol meinte diese Prognose tatsächlich ernst. Aus den 15 Minuten sind längst 140 Zeichen geworden. Auch damit wird niemand zwingend berühmt, aber mitunter zumindest US-Präsident. Was mit Casting-Shows begann, erreicht in Donald Trump nun seinen sturmfrisierten Höhepunkt: Das Zeitalter des Amateurs. Blogger sind die neuen Journalisten, Hipster die neuen Bierbrauer, AfDler die neuen CDUler. Sänger bekommen den Literatur-Nobelpreis, Kinder erziehen ihre Eltern, das Oval Office ist der neue Hobbykeller.

18.- EUR
mathiastretter.de

PAROLI 2018 wird ermöglicht durch die Förderung der Schaumburger Landschaft mit Mitteln des Landes Niedersachsen: MERCI BEAUCOUP!

>>> zum Seitenanfang

 

  

   

Kultur-Café - Quiz

Sa 08.12. 
19.00 Uhr

Table-Weihnachts-Quiz mit Frank Suchland 
Quiz-Fans raten in Tischteams, unser Moderator führt kompetent und charmant durch den Rateabend - schwerpunktmäßig mit Fragen zu Kultur, Geschichte und Gegenwart Schaumburgs. 

Förderer: Sparkasse Schaumburg
2.- EUR

>>> zum Seitenanfang

 

 

Theater-Erlebnis für Kinder ab 4 Jahren

Mo 10.12. & Di 11.12. 
9.00 und 11.00 Uhr

Theater Fata Morgana - Irgendwie Anders
"Irgendwie Anders" ist ein merkwürdig aussehendes Wesen: Es ist klein, hat ein blaues Fell, einen großen Kopf, eine große Knubbelnase und hängende Ohren. So sehr es sich auch bemüht, "Irgendwie Anders" ist irgendwie anders. Deswegen lebt es auch ganz allein auf einem hohen Berg und hat keinen einzigen Freund. Bis eines Tages das seltsame "Etwas" vor seiner Tür steht ...

Irgendwie Anders von Kathrin Cave und Chris Riddell, Oetinger 1994, wurde ausgezeichnet mit dem UNESCO Literaturpreis für Kinder.

5.- EUR pro Nase - nur mit Vorbestellung, Tel. 05721-893770
fata-morgana-productions.de

>>> zum Seitenanfang

 

 

Theater-Erlebnis für Vor- und Grundschulkinder ab 6 Jahren

Mi 12.12. & Do 13.12.
9.00 und 11.00 Uhr

Theater Fata Morgana - Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Luigi Caldarelli ist Frisör im Märchenland. Nachdem er die Bärte der sieben Zwerge gestutzt und Rapunzels Haare zum Wachsen gebracht hat, erzählt er mit Scheren, Perücken, Föhn, Haarspray und anderen Utensilien die Geschichte vom glücklichen Hans, der ohne Angst loszieht, um dem Teufel die drei goldenen Haare auszuzupfen, damit er seine Prinzessin heiraten kann.

5.- EUR pro Nase - nur mit Vorbestellung, Tel. 05721-893770
fata-morgana-productions.de

>>> zum Seitenanfang

 

 

Sa 15.12.
20.00 Uhr 

Tango Argentino 
Klassischer und moderner Tango, sofort mitmachen: Tanzen, Zuschauen, Musikhören. Sei' dabei, auf ein Glas Wein, Cappuccino & mehr!

>>> zum Seitenanfang

 

 

So 16.12.
15.00 - 17.00 Uhr 

SpielZeit
Eine Auswahl attraktiver Brett-, Karten-, Rate- und Geschicklichkeitsspiele und vieles mehr lädt zu Geselligkeit ein. Dazu gibt’s Getränke und selbst-gebackenen Kuchen für kleine und große Gäste. Spiel mit!

>>> zum Seitenanfang

 

 

Mo 17.12.
17.00 - 18.00 Uhr 

MGH-FORUM für alle
Beim monatlichen FORUM für alle Beteiligten und neue InteressentInnen gibt es Berichte & Informationen, Planungen & Unterstützung: Herzlich willkommen!

>>> zum Seitenanfang

 

Januar 2019

 

Sa 05.01.19
20.00 Uhr 

Tango Argentino 
Klassischer und moderner Tango, sofort mitmachen: Tanzen, Zuschauen, Musikhören. Sei' dabei, auf ein Glas Wein, Cappuccino & mehr!

>>> zum Seitenanfang

 

 

Mi 09.01.19
16.00 - 18.00 Uhr

Erzählcafé
Ein Gast erzählt - aus Lebenslauf, Beruf, Hobby, Reisen oder Ehrenamt. Willkommen zu interessanten Begegnungen bei Kaffee, Tee und Keksen.

Moderation: Renate Wöbbeking,Tel. 05722-25243, renate.woebbeking@teleos-web.de

>>> zum Seitenanfang

 

 

Dia-Show

Do 10.01.19
19.30 Uhr

Mathias Hanke – Mallorca - Gesichter einer Insel, live präsentiert

Buchautor und Reisefotograf Hanke führt in alle Regionen der Insel, zeigt lohneswerte Ausflüge und Wanderungen im zerklüfteten Gebirge. Über Panoramastraßen geht es zu verschwiegenen Klöstern und in einsame Buchten. Weitere Höhepunkte sind der alljährlich nachgespielte Piratenüberfall auf Sóller und ein Besuch der Osterprozessionen. Ein Bummel durch die Hauptstadt Palma, farbenfrohe Wochenmärkte und Ruinen zerstörter Festungen runden den Vortrag ab.

10.- / erm. 9.- EUR
matthiashanke.de

>>> zum Seitenanfang

 

Konzert

Sa 12.01.19
20.00 Uhr 

David Orlowsky Trio - Milestones

Orlowsky zählt zu den außergewöhnlichen Klarinettisten seiner Generation. Zusammen mit dem Kontrabassisten und Komponisten Florian Dohrmann und mit Jens-Uwe Popp an der Gitarre gastiert das Trio zur Eröffnung des Kulturjahres, zu der wir zusammen mit Kultur Stadthagen einladen. Über Klezmer als Hintergrund ihrer Musik hinaus hat die Formation mit eigenen Kompositionen eine unverwechselbare musikalische Sprache entwickelt.

Koop.: Kultur Stadthagen
25.- / erm. für SchülerInnen/StudentInnen 15.- EUR
davidorlowskytrio.com

 

Kabarett

Sa 19.01.19
20.00 Uhr

Bernd Gieseking – Ab dafür! Satirischer Jahresrückblick

Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn des vergangenen Jahres: Bernd Gieseking bietet eine rasante Achterbahnfahrt durch Peinlichkeiten und Höhepunkte der letzten 12 Monate, frech, schnell, sauber, komisch!

Koop.: GEW & IGM SHG
15.- / erm. 12.- EUR
bernd-gieseking.de

 

So 20.01.19
15.00 - 17.00 Uhr 

SpielZeit
Eine Auswahl attraktiver Brett-, Karten-, Rate- und Geschicklichkeitsspiele und vieles mehr lädt zu Geselligkeit ein. Dazu gibt’s Getränke und selbst-gebackenen Kuchen für kleine und große Gäste. Spiel mit!

 

Mo 21.01.19
17.00 - 18.00 Uhr 
MGH-FORUM für alle
Beim monatlichen FORUM für alle Beteiligten und neue InteressentInnen gibt es Berichte & Informationen, Planungen & Unterstützung: Herzlich willkommen!

Reparatur-Café

Sa 26.01.19
15.00 - 17.00 Uhr

Wegwerfen? Denkste!
Kleine Elektrogeräte, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug oder Computer gemeinsam mit ehrenamtlichen Fachleuten reparieren lassen und dazu Kaffee, Kuchen und Gespräche genießen? Herzlich willkommen!

>>> zum Seitenanfang

 

 

Digitale Multivisionsshow

Do 31.01.19
19.30 Uhr

Reinhard Pantke - Trans-Canada-Tour

Im Sommer 2018 vier Monate durch die spektakulären Rocky Mountains, die riesigen Seen- und Waldlandschaften von Ontario, über das vielfältige Quebec, das maritime Nova Scotia- 6000 km von Vancouver nach Halifax, mit vielen witzigen und interessanten Begegnungen mit Menschen und der einheimischen Tierwelt. Aber auch Bilder einiger Städte wie Vancouver und Quebec zeigt Reisejournalist Pantke in faszinierenden Bild- und Filmsequenzen. Sein lebendiger und live kommentierter Vortrag gibt viele Tipps und Informationen für eigene Reisen.

VVK: 9.- Euro / AK 10.- EUR
reinhard-pantke.de

update 04.12.2018

     

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte