Alte Polizei, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

Programm-Information
Mai – Juni 2016

NEU: Newsletter aktuelle Termine >>

Startseite | Bildergalerien

Programm: Übersicht | Information | Vorschau | Tangoclub | Salsa

mit einem Klick: Mai | Juni

Das Kulturprogramm unseres Zentrums wird unterstützt durch die Stadt Stadthagen, die Schaumburger Landschaft, das Land Niedersachsen (Projekt PAROLI) sowie weitere Kultur-, Kooperations- und ProjektpartnerInnen. MERCI!

Unser Motto lautet auch für das Kulturprogramm: Vielfalt.Aus Prinzip!
Ihre Meinung interessiert uns! Schreiben Sie an: kulturprogramm@altepolizei.de

Eintrittskarten 

Ermäßigung erhalten: SchülerInnen, Studierende, Hartz IV-EmpfängerInnen, Mitglieder unseres Kulturvereins

 

Mai 2016
bis 20.06.

Kultur-Café - Ausstellung

Jutta Wildhagen & Hans-Dieter Isler - Feuer, Form und Farbe 
Am Schmiedefeuer formt Hans-Dieter Isler das Eisen und fertigt daraus in Kombination mit Holz und Glas spannende Objekte.

Jutta Wildhagen zeigt ausdrucksstarke abstrakte und figurative Malerei in Mischtechnik sowie einige Radierungen.

Ausstellung bis 20. Juni 2016,
geöffnet während der Café-Zeit, Mo-Do 18.00-22.00 Uhr & nach Vereinbarung

2016_Wildhagen-Regenbogen.jpg (138790 Byte)

Mo 02.05.
19.00 Uhr

Projekt Generationentheater     VERSCHOBEN AUF JUNI

Flucht und Migration – szenische Collage

Die Mitglieder des Generationen übergreifenden Theaterprojekts der IGS Schaumburg, des Mehrgenerationenhauses und Kulturzentrums präsentieren eine szenische Collage zu einem aktuellen und gleichzeitig längst bekannten Thema.
Gemeinsam auf die Bühne: Das macht nicht nur mutig, sondern auch stark und reich. Reich an Erfahrungen, Begegnungen und Spaß. SeniorInnen und SchülerInnen des 12. Jahrgangs der IGS Oberstufe kommen wöchentlich zum gemeinsamen Theaterspielen zusammen. Sie spielen, sie probieren sich aus und begegnen sich in ihren jeweiligen Alltagsmomenten. 
Koop.: IGS Schaumburg, MGH Schaumburg
Eintritt frei

Mi 04.05.
16:00 Uhr

MGH-Erzählcafé

Seien Sie zu Gast beim Erzählcafé im Mai, das wie immer am ersten Mittwoch im Monat von 16-18:00 Uhr zur Begegnung und zum Dialog einlädt. Ein Gast wird vorgestellt, der von interessanten Wendungen im eigenen Leben erzählt – als Einstieg ins Gespräch mit allen.

Unser Erzählcafé als Angebot im Projekt Mehrgenerationen- haus-Schaumburg bietet gute Gelegenheiten zu einem interessanten Austausch:

  • Erlebte Geschichten: Eine/r erzählt, anschließend tauschen wir uns aus.

  • Die Themen ergeben sich aus dem Lebenslauf, Beruf, Hobby, Reisen und Ehrenamt.

  • Oft werden unerwartete Wendungen und Brüche des Lebens erzählt.

  • Wir treffen uns in freundlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Keksen.

  • Einladung, Vorbereitung und Moderation: Renate Wöbbeking

Willkommen zum Erzählcafé!

Kontakt: Renate Wöbbeking, Tel. 05722-25243, renate.woebbeking@teleos-web.de

Mi 04.05.
19.00 Uhr

Café Digital - 
der Computertreff im Café

Wir treffen uns einmal im Monat. Wir sprechen über alles, was mit dem Computer zusammenhängt. Tauschen Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen aus. Sprechen über Entwicklungen, Neuigkeiten und Neuheiten.
Eigene Erfahrungen. Ideen ausbrüten. Gemütlicher Stammtisch im Café. Unverbindliches Treffen, gegenseitige Unterstützung.
Für Computer-Freaks und solche, die es werden wollen.
Kontakt: 
Michael Schalich, Wolfgang Weinrich, Tel. 05721-893770


Sa 07.05.
10-13 Uhr

SpiSpa am WoMaBru

Zu Spiel-Aktionen auf dem Wochenmarkt laden wir alle Generationen ein - zusammen mit der Stadt Stadthagen und den Stadthäger Wochenmarkt-HändlerInnen. 

Rund um den Stadthäger Marktbrunnen gibt es humorvolle und unterhaltsame Angebote zum Mitmachen für Kinder, Eltern und Großeltern.

Nächster Termin: Sa 18.06. 

So 08.05.
20:00 Uhr

Kultur-Café – Tango-Club

Tango Argentino

Beim offenen Treffen ohne TanzlehrerIn können Tanzbe- geisterte sofort mittanzen - zu klassischem und modernem Tango sowie zu Musikstücken, zu denen man nicht nur Tango tanzen muss. 

Willkommen zum Tanzen, Zuschauen, Musikhören, auf ein Glas Wein, Cappuccino & mehr! 

Eintritt frei

Nächster Termin: Sa 11.06.

Do 12.05.
10:00 Uhr

Internationales Frauenfrühstück

Frauen aller Sprachgruppen sind herzlich zu Dialog und Begegnung eingeladen:
Beiträge zum Mitbring-Buffet sind erwünscht, Getränke stehen bereit. 

Bei jedem Frauenfürhstück, das regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat stattfindet, gibt es einen kleinen Programm- Beitrag, Musik, Tanz, Information.

Das Treffen ist eine der bewährten Kooperationen mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Stadthagen.

Willkommen im Kultur-Café!

Nächster Termin: Do 09.06.

Information: Tel. 05721-893770

Do 12.05.
20.00 Uhr

Kultur-Café - Konzert

Trio Coppo
Ohrlaub mit Latinjazz und Rhythmus pur

Samba, Salsa, Pop und Jazz mit einem begeisternden Sound aus Gitarre, Drums, Percussion und einer Flöte, die dem Ganzen Dynamik und faszinierende Klangfarben verleiht. Dabei zieht das Trio alle Register des Latin-Jazz, cubanische Rhythmen vermischen sich mit groovigen Improvisationen. Das Repertoire von Tom Jobim, Chick Corea über Al Di Meola bis Bill Withers und eigenen Kompositionen wird mit überraschenden Arrangements und viel Spaß präsentiert von Rolf Schawara (Percussion), Carsten Tamme (Querflöte), Gunnar Hofmann (Gitarre).
9.- / 7.- EUR erm.
trio-coppo.de

Do 19.05.
19.30 Uhr

Filmreihe D – für ein demenzfreundliches Stadthagen

Gelingende Kommunikation mit dementen Menschen
(Schweiz 2010, 41 Min., R. U. Brunner, J. Steiner)

Eine Demenz mindert die Orientierung, das Urteilsvermögen und die Erinnerung, sie verändert die Gespräche und führt zum Verlust von Kontakt. Der Film von Ursula Brunner (Luzern) und Jürgen Steiner (Zürich) stellt drei Menschen mit Demenz in ihrem persönlichen Werdegang und in aktuellen Gesprächen vor und führt in die Methoden Validation und KODOP ein. 
Die Filmreihe D wendet sich – einmal im Vierteljahr - an Angehörige und an alle, die im Kontakt mit Menschen mit Demenz sind. Neben Film und Filmgespräch gibt es Informationen zum Leben mit Demenz sowie Hinweise auf Kontakt- und Unterstützungsmöglichkeiten.

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Nächste Film-Termine: Do 25.08., 17.11.

mehr: Leben mit Demenz
www.lokale-allianz-stadthagen.de

 

Fr 20.05.
16.00 Uhr

Gemeinsam Singen

Internationales Sing-Café

Das Musik-Team mit Magdalena Koller, Jochen Bockholt und Eberhard Girr, verstärkt durch (Tanz) lädt Familie mit Kindern, Jugendliche und alle interessierten Erwachsenen, ob neu angekommen oder alteingesessen, zum gemeinsamen Singen ein. Es gibt Lieder in verschiedenen Sprachen, Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Zusammensein mit Alt und Jung, Bewegung, Tanz, kreatives Werken für Kinder, Getränke und Kekse.

Das Sing-Café ist ein Projekt der musikalischen Begegnung, das vom Bundesprojekt „Kultur macht stark“ (Bundesministerium Bildung und Forschung, BMBF) gefördert wird und von der Musikschule Schaumburger Märchensänger und der Kath. Kirchengemeinde Bückeburg 2015 begonnen wurde.

Eintritt frei, Spenden erwünscht
nächstes Sing-Treffen: Fr 17.06.

mehr Informationen zur Internationalen Stadt Stadthagen hier online.

Fr 20.05.
20.00 Uhr 

Kabarett

Abdelkarim – Zwischen Ghetto und Germanen

In seinem Solo-Programm präsentiert der deutsch-marokkanische Bielefelder Abdelkarim nicht nur die Lebenswirklichkeit der gefürchteten Parallelgesellschaften, sondern auch deren Humor. Abdelkarim beschreibt meist eigenwillige Figuren und schöpft dabei aus der ganzen Bandbreite der Emotionen: Furcht und Verständnis liegen bei ihm nah beieinander, bei den ZuschauerInnen folgt auf das ausgelassene Lachen schon im nächsten Moment eine große Irritation.

19.- EUR
Koop.: GEW & IGM SHG

Ratsgymnasium oder Alte Polizei (aktuelle Hinweise online beachten!)

abdelkarim.tv

Sa 21.05.
20:00 Uhr

 

Konzert

Support Your Local Hardcore Scene

Würzburg, Schweinfurt, Hannover – und jetzt Stadthagen: Underground, unabhängig kulturell – wir stellen neue Bands aus der Region vor. Denn die Hardcore-Szene hat auch in Schaumburg ihre Bands und Logos, books und Zines: „HC is more than music!“. Das ist zu erleben mit vier jungen Bands, koordiniert von Lennart Bärthel (FSJ-Kultur):

  • Anchors Aweigh (Zwickau)

  • As we arise (Stadthagen)

  • Carriers (Bielefeld)

  • Life.Labor.Lost (Paderborn

Koop.: LKJ Niedersachsen
5.- EUR
Koop.: LKJ Niedersachsen und andere


 

So 22.05.
15-17 Uhr

Kultur-Café - Spiel mit!

SpielZeit 2016

Gemeinsam spielen schafft Kontakt und macht allen Altersgruppen Spaß! Viele Brett- und Kartenspiele stehen im Projekt Mehrgenerationenhaus zur Verfügung. Diesmal werden auch Spiele vorgestellt, bei denen es um schnelles Reagieren, um Tempo geht- und dazu gibt's Kakao, Kaffee, Tee und selbst- gebackenen Kuchen für kleine und große Gäste.

Koop.: Integrations- & Seniorenbeirat

Nächste SpielZeit: So 19.06.

Mo 23.05.
17:00 Uhr

Mehrgenerationenhaus SHG

Willkommen zum MGH-Forum für alle

Das Mehrgenerationenhaus lädt an jedem 3. Montag im Monat von 17.00 – 18.00 Uhr zum MGH-Forum mit Information und Austausch ein. Interessierte sind herzlich willkommen! 
Anmeldung: Tel. 05721-893770, nächstes MGH-Forum: Mo 20.06.
mehr Informationen: Mehrgenerationenhaus

Juni 2016
Mo 01.02. bis 
So 28.02.

Kultur-Café - Ausstellung

Jutta Wildhagen & Hans-Dieter Isler - 
Feuer, Form und Farbe

Am Schmiedefeuer formt Hans-Dieter Isler das Eisen und fertigt daraus in Kombination mit Holz und Glas spannende Objekte. 
Jutta Wildhagen zeigt ausdrucksstarke abstrakte und figurative Malerei in Mischtechnik sowie einige Radierungen. 
Ausstellung bis 20. Juni 2016,
geöffnet während der Café-Zeit, Mo-Do 18.00-22.00 Uhr & nach Vereinbarung

2016_Wildhagen-Regenbogen.jpg (138790 Byte)

Mi 01.06.
16.00 Uhr

MGH-Erzählcafé

Seien Sie zu Gast beim Erzählcafé im Juni, das wie immer am ersten Mittwoch im Monat von 16-18:00 Uhr zur Begegnung und zum Dialog einlädt. Ein Gast wird vorgestellt, der von interessanten Wendungen im eigenen Leben erzählt – als Einstieg ins Gespräch mit allen.

Unser Erzählcafé als Angebot im Projekt Mehrgenerationen- haus-Schaumburg bietet gute Gelegenheiten zu einem interessanten Austausch:

  • Erlebte Geschichten: Eine/r erzählt, anschließend tauschen wir uns aus.

  • Die Themen ergeben sich aus dem Lebenslauf, Beruf, Hobby, Reisen und Ehrenamt.

  • Oft werden unerwartete Wendungen und Brüche des Lebens erzählt.

  • Wir treffen uns in freundlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Keksen.

  • Einladung, Vorbereitung und Moderation: Renate Wöbbeking

Willkommen zum Erzählcafé!

Kontakt: Renate Wöbbeking, Tel. 05722-25243, renate.woebbeking@teleos-web.de

Mi 01.06.
19:00 Uhr

Café Digital - 
der Computertreff im Café

Wir treffen uns einmal im Monat. Wir sprechen über alles, was mit dem Computer zusammenhängt. Tauschen Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen aus. Sprechen über Entwicklungen, Neuigkeiten und Neuheiten.
Eigene Erfahrungen. Ideen ausbrüten. 

Gemütlicher Stammtisch im Café. Unverbindliches Treffen, gegenseitige Unterstützung.

Für Computer-Freaks und solche, die es werden wollen.
Kontakt: Michael Schalich, Wolfgang Weinrich, Tel. 05721-893770

So 05.06.
14-21 Uhr

JUBILÄUM: 20 Jahre fisKuß

fisKuß 2016 – Spiel & Kleinkunst im Schlosspark

Zum 20. Mal holen wir zusammen mit vielen KooperationspartnerInnen den Sommer nach Stadthagen! Rund ums Renaissance-Schloss bietet fisKuß 2016 Kleinkunst & Comedy, Artistik & Spiel, Walk-Acts & Musik, Tanz & Kulinarisches aus aller Welt. Mehrere Highlights aus der europäischen Straßentheater-Szene überraschen und begeistern Jung und Alt.

fisKuß 2016 – zum 20. Mal Generationen übergreifend, interkulturell und kreativ!
Alle Informationen gibt’s hier im Internet!

    

fisKuß 2016 braucht kleine und grosse Förderer!
Extra-fisKuß-Spendenkonto:

Alte Polizei
IBAN: DE13 2555 1480 0313 2970 61
Sparkasse Schaumburg, Stichwort: fisKuss

Do 09.06.
10.00 Uhr

Internationales Frauenfrühstück

Frauen aller Sprachgruppen sind herzlich zu Dialog und Begegnung eingeladen:
Beiträge zum Mitbring-Buffet sind erwünscht, Getränke stehen bereit. Bei jedem Frauenfürhstück, das regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat stattfindet, gibt es einen kleinen Programm-Beitrag, Musik, Tanz, Information.

Das Treffen ist eine der bewährten Kooperationen mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Stadthagen.

Willkommen im Kultur-Café!
Information: Tel. 05721-893770


Sa 11.06.
20:00 Uhr

 

Kultur-Café – Tango-Club

Tango Argentino

Beim offenen Treffen ohne TanzlehrerIn können Tanzbegeisterte sofort mittanzen - zu klassischem und modernem Tango sowie zu Musikstücken, zu denen man nicht nur Tango tanzen muss. Willkommen zum Tanzen, Zuschauen, Musikhören, auf ein Glas Wein, Cappuccino & mehr! Eintritt frei!

Nächste Termine: Sa 06.08. und Sa. 03.09. 

Fr 17.06.
16:00 Uhr

Gemeinsam Singen

Internationales Sing-Café

Das Musik-Team mit Magdalena Koller, Jochen Bockholt und Eberhard Girr, verstärkt durch (Tanz) lädt Familie mit Kindern, Jugendliche und alle interessierten Erwachsenen, ob neu angekommen oder alteingesessen, zum gemeinsamen Singen ein. Es gibt Lieder in verschiedenen Sprachen, Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Zusammensein mit Alt und Jung, Bewegung, Tanz, kreatives Werken für Kinder, Getränke und Kekse.

Das Sing-Café ist ein Projekt der musikalischen Begegnung, das vom Bundesprojekt „Kultur macht stark“ (Bundesministerium Bildung und Forschung, BMBF) gefördert wird und von der Musikschule Schaumburger Märchensänger und der Kath. Kirchengemeinde Bückeburg 2015 begonnen wurde.

Eintritt frei, Spenden erwünscht
mehr Informationen zur Internationalen Stadt Stadthagen hier online.

Sa 18.06.
10-13 Uhr 

SpiSpa am WoMaBru

Zu Spiel-Aktionen auf dem Wochenmarkt laden wir alle Generationen ein - zusammen mit der Stadt Stadthagen und den Stadthäger Wochenmarkt-HändlerInnen. Rund um den Stadthäger Marktbrunnen gibt es humorvolle und unterhaltsame Angebote zum Mitmachen für Kinder, Eltern und Großeltern.

So 19.06.
15-17 Uhr 

Kultur-Café - Spiel mit!

SpielZeit 2016

Gemeinsam spielen schafft Kontakt und macht allen Altersgruppen Spaß! Viele Brett- und Kartenspiele stehen im Projekt Mehrgenerationenhaus zur Verfügung. Diesmal werden auch Spiele vorgestellt, bei denen es um schnelles Reagieren, um Tempo geht- und dazu gibt's Kakao, Kaffee, Tee und selbst-gebackenen Kuchen für kleine und große Gäste.

Koop.: Integrations- & Seniorenbeirat

Weitere Termine: 21.08. und 18.09.


Mo 20.06.
17:00 Uhr

Mehrgenerationenhaus SHG

Willkommen zum MGH-Forum für alle

Das Mehrgenerationenhaus lädt an jedem 3. Montag im Monat von 17.00 – 18.00 Uhr zum MGH-Forum mit Information und Austausch ein. Interessierte sind herzlich willkommen! 
Anmeldung: Tel. 05721-893770, nächstes MGH-Forum: Mo 15.08.
mehr Informationen: Mehrgenerationenhaus


Di 21.06.
10:00 Uhr

Klang und Leben -
eine musikalische Erinnerungsreise für Menschen mit Demenz und Angehörige

Am Dienstag 21. Juni, zaubert die Projektgruppe KLANG UND LEBEN Freude in den Alltag von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen. Bei uns im Kulturzentrum Alte Polizei in Stadthagen kommen drei Musiker und ein Demenz-Coach in einer „musikalische Zeitreise“ (ca. 60 Min.) mit Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zusammen.

klang_und_leben_2016_06_21.jpg (73772 Byte)

„Musik ist der Schlüssel zur Erinnerung“, sagt Pädagoge Graziano Zampolin, der sich auf die Arbeit mit dementen Menschen spezialisiert und „Klang und Leben“ im Sommer 2013 mit Rainer Schumann, früher Schlagzeuger bei Fury in the Slaughterhouse, gegründet hat. Durch vertraute Melodien werden die SeniorInnen aus ihrer Isolation herausgeholt, Ängste und Unsicherheiten abgebaut und so wieder ein Stück Lebensqualität zurückgewonnen.

„Jeder Mensch hat zu einem speziellen Musikstück eine persönliche emotionale Bindung. Kommt die richtige Musik ins Spiel, laufen die emotionalen Erinnerungen wie in einem Film ab“, erklärt Oliver Perau, sonst als Frontmann von Terry Hoax auf der Rockbühne, der für die Demenz-Betroffenen singt. Andreas Meyer, Pianist unter anderem in Lutz Krajenskis Bigband, begleitet das Ensemble. Und Demenz-Trainer Zampolin spielt Gitarre und Mundharmonika, daher übernimmt er in seinem Quartett auch diesen Part.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen sind bis zum 7. Juni möglich bei: LOKALE ALLIANZ für Menschen mit Demenz, Tel. 05721-893770, Petra Konegen (Koordination). Mehr Infos: www.altepolizei.de, Programm.

 

Do 23.06.-
Mi 03.08.

Sonne, Wind & Abenteuer

FerienSpass 2016

In den Schul-Sommerferien bieten wir zusammen mit vielen Organisationen und Einzelpersonen Spiel & Spaß, Kreatives Gestalten, Sport und Bewegung für Schülerinnen und Schüler von 6 bis 16.

Alle Informationen hier im Internet

Alle Angebote stehen ab 20.04. online, Wunschlisten können vom 24.04.-17.05. erstellt werden, Zahltag sind am 24. und 25. Mai, jeweils von 9-12 und 15-18 Uhr. Informationen gibt es bis Freitag, 10.06., beim Ferienspass-Team, dann nur noch bei den einzelnen Veranstaltern.

ferienspass-stadthagen.de

 

 

Mo 11.07.-
Mi 03.08.
07:30 -13.30 Uhr

Gemeinsame Ferien

3 Wochen & 3 Tage für Grundschul-Kinder
Anmeldung bis 9. Juni
In der zweiten Hälfte der Schul-Sommerferien bieten wir mit Förderung der Stadt Stadthagen die beliebte Halbtags-Betreuung für SchülerInnen der 1.-4. Klasse an, wochenweise mit abwechslungsreichem Programm. 

Alle Infos hier online
Auskunft und Anmeldebogen gibt es auf Anfrage auch im Infobüro, Tel. 05721-893770

 

zum Seitenanfang

update 25.05.2016

     

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte