Alte Polizei, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

 

Programm - Information

NEU: Newsletter aktuelle Termine >>


Startseite | Bildergalerien | Programm:
  Übersicht | Information | Vorschau | Tangoclub | Salsa
mit einem Klick:   August | September | Oktober |

Das Kulturprogramm unseres Zentrums wird unterstützt durch die Stadt Stadthagen, die Schaumburger Landschaft, das Land Niedersachsen (Projekt PAROLI) sowie weitere Kultur-, Kooperations- und ProjektpartnerInnen. MERCI!

Unser Motto lautet auch für das Kulturprogramm: Vielfalt.Aus Prinzip!
Ihre Meinung interessiert uns! Schreiben Sie an: kulturprogramm@altepolizei.de

Eintrittskarten 

Ermäßigung erhalten: SchülerInnen, Studierende, Hartz IV-EmpfängerInnen, Mitglieder unseres Kulturvereins

           

    

August

    

11_5_zirkus_n.jpg (45040 Byte)

Do 03.08.-27.10.

Foto-Ausstellung 
Tutti Paletti - Stadthäger Kinder- und Jugendzirkus-Projekt

Seit drei Jahren trainieren Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren unterschiedliche Zirkusdisziplinen. Die Proben und die Zirkus-Show unter dem Motto „Alice im Wunderland“ im Sommer diesen Jahres wurde von Rüdiger Reckstadt und Roger Grabowski fotografisch in farbenfrohen Bildern festgehalten.
Gefördert durch das Projekt Jugend ins Zentrum! der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren im Rahmen des Programms Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung & Forschung.

Koop.: IGS SHG, PLSW
Öffnungszeit: Mo - Fr 9-13 Uhr + Mo - Do 15-22 Uhr

    

     

Sa 05.08.
20.00 Uhr 

Tango-Club 
Tango Argentino

Beim offenen Treffen ohne TanzlehrerIn können Tanzbegeisterte im Kulturzentrum Alte Polizei sofort mittanzen - zu klassischem und modernem Tango sowie zu Musikstücken, zu denen man nicht nur Tango tanzen muss. Willkommen zum Tanzen, Zuschauen, Musikhören, auf ein Glas Wein, Cappuccino & mehr!

Eintritt frei 
www.altepolizei.de, Kulturprogramm / Tangoclub 
weitere Termine: 02.09., 04.11.

    

     

Mi 09.08.
19.00 Uhr

Café Digital - 
der Computertreff im Café

Wir treffen uns einmal im Monat. Wir sprechen über alles, was mit dem Computer zusammenhängt. Tauschen Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen aus. Sprechen über Entwicklungen, Neuigkeiten und Neuheiten. Eigene Erfahrungen. Ideen ausbrüten. 

Gemütlicher Stammtisch im Café. Unverbindliches Treffen, gegenseitige Unterstützung.

Für Computer-Freaks und solche, die es werden wollen.
Kontakt: Michael Schalich, Wolfgang Weinrich, Tel. 05721-893770

    

     

Do 10.08.
10 Uhr

Willkommen im Kultur-Café!
Internationales Frauenfühstück

Welcome! Hoş geldiniz! Bienvenido! Bienvenue!
Frauen aller Sprachgruppen sind herzlich zu Dialog und Begegnung eingeladen:Beiträge zum Mitbring-Buffet sind erwünscht, Getränke stehen bereit. Bei jedem Frauenfrühstück, das regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat stattfindet, gibt es einen kleinen Programm-Beitrag, Musik, Tanz, Information.

Koop.: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Stadthagen
Eintritt frei! Information: Tel. 05721-893770

> nächste Termine: Do 21.09., 19.10. 

    

     

rente-muss-reichen.png (6102 Byte) Rente_sicher.png (412016 Byte)

Fr 11.08.
17:30 Uhr

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl
Wir haben die Wahl, aber wen sollen wir wählen?

Der ver.di Ortsverein Stadthagen lädt die regionalen BundestagskandidatInnen zur Diskussion ein. Ihre Teilnahme zugesagt haben (A-Z): Maik Beermann (CDU), Katja Keul (B90/Grüne), Marja Liisa Völlers (SPD), Daniel Winter (FDP).
Für das Impulsreferat und auch die anschließende Podiumsdiskussion mit den KandidatInnen konnte der ver.di-Bundesvorsitzende Frank Bsirske gewonnen werden.

Dabei wird das Thema Rente einen Schwerpunkt darstellen – die Rente muss reichen! Den REnten-Kampagnen-Clip gibt es auf der DGB-Kampagnenseite:

http://niedersachsen-mitte.dgb.de
https://rente-staerken.verdi.de 

  

   



Fr 11.08.
20.00 Uhr

30+ - 70+
Tanz & Talk

Eine Gruppe Tanzinteressierter und Freunde des Offenen Tanzes veranstaltet monatlich - meistens am 1. Freitagabend des Monats - selbst organisiert Tanz & Talk. Tanzen, neue Menschen kennenlernen, a bisserl schwätzen - und dabei einen guten Wein oder ein kühles Bier genießen. Einfach CDs oder USB-Stick mitbringen!

Eintritt frei – Spende erwünscht; weitere Termine: 08.09., 13.10.

    

     

local-heores_logo_400x209.jpg (22351 Byte)

Sa 12.08.     fällt aus!
20.00 Uhr

Ihr spielt die Musik!
local heroes shg 2017

Auch in diesem Jahr veranstalten wir für die Region Schaumburg den Vorentscheid zum bundesweiten „local heroes“-Contest für Newcomerbands. Publikum und Fachjury entscheiden gemeinsam, wer gewinnt. Alle Stimmen zählen: Nichts wie hin! Portraits der beteiligten Bands online: altepolizei.de, local heroes

Koop.: d-Zentral, LAG Rock Nds.
5.- EUR für alle

www.local-heroes.de

  

   
RC-logo_1_Deutsch-RGB.jpg (595080 Byte)

Sa 19.08.
15.00 – 17.00 Uhr

Reparieren statt wegwerfen
Reparatur-Café

Wer kleine Elektrogeräte, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug oder Computer gemeinsam mit ehrenamtlichen Fachleuten reparieren lassen oder selbst reparieren möchte, dabei Kaffe & Kuchen genießen und ins Gespräch kommen will, ist herzlich eingeladen: Das Reparatur-Café im Mehrgenerationenhaus beginnt: Wegwerfen? Denkste!

    

   

     


   

So 20.08.
15.00 - 17.00 Uhr

Spiele für alle Generationen
SpielZeit 2017- Spiel mit!

Das SpielZeit-Team im Mehrgenerationenhaus stellt eine Auswahl attraktiver Spiele vor: Brettspiele, Kartenspiele, Ratespiele, Geschicklichkeitsspiele und vieles mehr. Dazu gibt's Kakao, Kaffee, Tee und selbst-gebackenen Kuchen für kleine und große Gäste.

Eintritt frei
weitere Termine: 17.09., 15.10. 

 

     

Mo 21.08. 
17.00 Uhr 

Mehrgenerationenhaus SHG 
Willkommen zum MGH-Forum für alle!

Das Projekt Mehrgenerationenhaus bei uns im Kulturzentrum lädt an jedem 3. Montag im Monat alle aktiv Beteiligten und Interessierte zu Information und Austausch ein. Hier gibt es Berichte und Informationen, Planungen und Unterstützung: Wer sich für eine Mitwirkung interessiert, ist herzlich eingeladen, die Aktiven im MHG Schaumburg kennenzulernen!
weitere Termine: 18.09., 16.10.

 

Do 24.08.
19.30 Uhr

Film & Filmgespräch
Stadthagen 1972 – Gesicht einer Stadt (D 1972, 39')

Zur 750-Jahr-Feier Stadthagens haben Alexander und Ludwig Kraus die städtische Entwicklung Stadthagens dokumentiert. Bietet dieses interessante Zeitzeugnis Impulse für die Planungen zum nächsten Jubiläum 2022?

Veranst.: AG 800

  

Fr 25.08., 20-23 Uhr
4 Bands an 4 locations
Nacht der Musik – Tage der Weser-Renaissance

Unsere BAND-AG hat sich für vier Open-air-Bühnen in der Stadt Stadthagen auf die Suche nach besonderen Klang-Ereignissen gemacht. Und hiermit laden wir Sie herzlich ein:

Erleben Sie unsere Stadt der Weser-Renaissance mit phantastischen Bands, flanieren Sie in der historischen Innenstadt und genießen die vielfältige Musik-Szene, die wir als Partner der Tage der Weser-Renaissance 2017 präsentieren:

Die Konzerte in den wunderbaren Hofanlagen und auf dem östlichen Teil des Marktplatzes beginnen parallel ab 20 Uhr – mit kurzen Pausen endet die Musik-Nacht gegen 23 Uhr:

Klare / Bektas / Ak - Fusion von Jazz-, Welt- und Kunstmusik 
(Landsbergscher Hof)

Das Trio mit Jan Klare (Bandleader, Saxophon und Flöte), Ahmet Bektas (Oud), Fethi Ak (Percussion / Darbuka) setzt eine Komposition des Renaissance-Komponisten Monteverdi als Vorlage ein für die grenzüberschreitende Klanggestaltung des Ensembles. Es gibt Bearbeitungen traditioneller türkischer Tänze und Verbindungen zur orientalischen Musikwelt – mit der Freiheit und dem Improvisationsgeist des Jazz: Eine ganz eigene Fusion von Jazz-, Welt- und Kunstmusik.

> mehr 

Busses Welcome - Acoustic Jazz, Pop & Latin 
(Klostergarten) 

Die Band aus Stadthagen mit Ulli Meyer (Saxophon), Dietmar Post (Gitarre), Kord Lampe (Percussion) spielt Acoustic Jazz, Pop & Latin. Ohne Gesang ist dies eine ungewöhnliche Besetzung, die überraschende Klänge und viele Neubearbeitungen bekannter Stücke bietet.

> mehr 

Five on the Floor - aktuelle Hits, Jazz-, Pop-, Rock- & Soul-Klassiker 
(Schloss-Innenhof)

Auftrittserprobt bei vielen Gigs und mit toller Stimmung: 
Das junge Quintett aus Osnabrück mit Maria (Gesang), Jakob (Gitarre/Gesang), Pascal (Keyboard), Frederik (Bass), 
Marco (Schlagzeug) bringt aktuelle Hits, Jazz-, Pop-, Rock- & Soul-Klassiker auf die Bühne! Tanzen erwünscht!

> mehr 

LABIBA - 25-köpfige BigBand mit afro-karibischebn Rhythmen, Salsa- und Samba-Stücken
(Marktplatz, östlicher Teil)

Das 25-köpfige Orchester unter der Leitung des Arrangeurs und Komponisten Kurt Klose kommt mit 2 Sängerinnen, 1 Sänger, Flöte, 2 Altsaxophone, 2 Tenorsaxophone, Baritonsaxophon, 5 Trompeten, 4 Posaunen, Piano, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Congas und Small Percussion zur Nacht der Musik. Die bekannte und mehrfach ausgezeichnete BigBand präsentiert afro-kubanische Rhythmen, Salsa- und Samba-Stücke.

> mehr 

Die Wirtschaftsförderung der Stadt informiert zum gesamten Programm der beiden Tage der Weser-Renaissance auf der kommunalen website.
Einen Überblick erhalten Sie auch hier im Anhang (Plakat) bzw. im Flyer (zum download).

Zusammen mit allen PartnerInnen der Tage der Weser-Renaissance 2017 freuen wir uns auf Ihren Besuch: Willkommen in Stadthagen!

  

       



Sa 26.08. 
10.00–13.00 Uhr

Auf den Marktplatz!
SpiSpa am WoMaBru – reichlich!

Zu Spiel-Aktionen auf dem Wochenmarkt laden wir zum 3. Mal in diesem Jahr alle Generationen ein - zusammen mit der Stadt Stadthagen und den Stadthäger Wochenmarkt-HändlerInnen. Rund um den Stadthäger Marktbrunnen gibt es humorvolle und unterhaltsame Angebote zum Mitmachen für Kinder, Eltern und Großeltern.

nächster Termin: 16.09. zum Motto „Natürlich!“

    

   



Sa 26.08.
19.00 Uhr

Rate mal!
Table Quiz mit Frank Suchland

Ratefüchse & Schlaumeier spielen in Tisch-Teams gegeneinander, teilnehmen können alle Interessierten. Frank Suchland führt als Moderator und Quizmaster durch den Abend. Seine Fragen kommen schwerpunktmäßig aus den Bereichen Kultur, Geschichte und Gegenwart Schaumburgs.

gefördert von: Schaumburger Landschaft
2.- EUR
nächster Termin: 28.10.17

        

  

September

   

11_5_zirkus_n.jpg (45040 Byte)

Fr 01.09.-27.10.
Foto-Ausstellung

Tutti Paletti - Stadthäger Kinder- und Jugendzirkus-Projekt

Seit drei Jahren trainieren Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren unterschiedliche Zirkusdisziplinen. Die Proben und die Zirkus-Show unter dem Motto „Alice im Wunderland“ im Sommer diesen Jahres wurde von Rüdiger Reckstadt und Roger Grabowski fotografisch in farbenfrohen Bildern festgehalten.
Gefördert durch das Projekt Jugend ins Zentrum! der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren im Rahmen des Programms Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung & Forschung.

Koop.: IGS SHG, PLSW
Öffnungszeit: Mo - Fr 9-13 Uhr + Mo - Do 15-22 Uhr

    

   

Sa 02.09.
20.00 Uhr

Tango-Club 
Tango Argentino

Beim offenen Treffen ohne TanzlehrerIn können Tanzbegeisterte im Kulturzentrum Alte Polizei sofort mittanzen - zu klassischem und modernem Tango sowie zu Musikstücken, zu denen man nicht nur Tango tanzen muss. Willkommen zum Tanzen, Zuschauen, Musikhören, auf ein Glas Wein, Cappuccino & mehr!

Eintritt frei 
www.altepolizei.de, Kulturprogramm / Tangoclub 
nächster Termin: 04.11.

  

     

MeinLetztesKonzert_d-v-kurmin.jpg (155686 Byte)

Di 05.09.
19.30 Uhr

Kurz-Film & Gespräch
Mein letztes Konzert / My last concert
(D/USA 2014, R. Selcuk Cara, Kamera Nils A. Witt)

Der Diplomfilm von Selcuk Cara und Nils A. Witt bricht alle Rekorde in puncto internationaler Festivalteilnahmen und Preise. Er erzählt die Geschichte einer jüdischen Pianistin, die als Kind den Holocaust überlebte - die tragische Geschichte eines ungewollten Verrats. Mit wenigen Worten und eindrucksvollen Bildern gibt der Film die beklemmende Atmosphäre von Ausgrenzung, Angst und Verfolgung wieder.

Selcuk Cara, kreatives Multitalent, erklärt, warum er als Bundesbürger türkischer Herkunft einen Film über den Holocaust produziert hat und liest eine Passage aus seinem Spiegel-Bestseller Türke, aber trotzdem intelligent.

Veranst.: GEW Schaumburg & Förderverein Ehemalige Synagoge Stadthagen
gefördert von der Schaumburger Landschaft
Eintritt frei

www.selcuk-cara.com

  

 

   

Mi 06.09.
19.00 Uhr

Café Digital - 
der Computertreff im Café

Wir treffen uns einmal im Monat. Wir sprechen über alles, was mit dem Computer zusammenhängt. Tauschen Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen aus. Sprechen über Entwicklungen, Neuigkeiten und Neuheiten. Eigene Erfahrungen. Ideen ausbrüten. 

Gemütlicher Stammtisch im Café. Unverbindliches Treffen, gegenseitige Unterstützung.

Für Computer-Freaks und solche, die es werden wollen.
Kontakt: Michael Schalich, Wolfgang Weinrich, Tel. 05721-893770

  

   

waemslam_Logo.jpg (80411 Byte)

Do 07.09.
20.00 Uhr

Poetry Slam
WaeM-Slam Stadthagen 

Bekannte Poetry-Slammer, regionale Newcomer und Überraschungsgäste nehmen mit selbst verfassten Texten an unserem Dichter-Wettstreit teil: 6 Minuten Zeitlimit, keine Requisiten, kein Gesang, keine Verkleidungen. Das Publikum entscheidet über Sieg und Niederlage. Klaus Urban, selbst „ein buchstabenverrückter Wortverdreher“ (NDR) und einer der besten Poetry-Slammer der Republik, moderiert diesen WaeM-Slam.

klaus-urban.jpg (57326 Byte)

gefördert von: Volksbank Hameln-Stadthagen, Kulturstiftung Schaumburg, Buchhandlung Schmidt 

7.- EUR / erm. 5.- EUR 
www.klausurban.com

  

   

   

Fr 08.09.
20.00 Uhr

30+ - 70+
Tanz & Talk

Eine Gruppe Tanzinteressierter und Freunde des Offenen Tanzes veranstaltet monatlich - meistens am 1. Freitagabend des Monats - selbst organisiert Tanz & Talk. Tanzen, neue Menschen kennenlernen, a bisserl schwätzen - und dabei einen guten Wein oder ein kühles Bier genießen. Einfach CDs oder USB-Stick mitbringen!

Eintritt frei – Spende erwünscht; weitere Termine: 13.10.

  

   

So. 10.09. 15-17 Uhr

Schaumburger Bündnis gegen Depression
Ein Miteinander Bewegen

Die Auftaktveranstaltung der Arbeitsgruppe Selbsthilfe des Paritätischen KV SHG stellt die Angebote und Anliegen des neuen Bündnisses vor, das im Oktober 2016 gegründet wurde:
„Obwohl Depression eine sehr häufige Erkrankung ist, wird sie in der Öffentlichkeit wenig wahrgenommen und oft missverstanden. Depression kann – wie Diabetes oder Bluthochdruck – jeden treffen: Menschen aller Altersgruppen, Berufe und sozialer Lagen, Männer, Frauen und auch Kinder.
Depression ist eine Erkrankung und kein Ausdruck persönlichen Versagens. Sichere Diagnosestellung ist möglich! Oft bricht die Depression in einen bis dahin gut funktionierenden Alltag ein, sie kann sich aber auch »allmählich einschleichen«. Nicht immer ist sie einfach von einer alltäglichen Verstimmung oder einer Lebenskrise zu unterscheiden. Oft denken Betroffene und behandelnde Ärztinnen und Ärzte zunächst an eine körperliche Erkrankung. Bei genauem Nachfragen ist jedoch fast immer eine sichere Diagnose möglich. Diese ist sehr wichtig, da Depressionen meist erfolgreich behandelt werden können. Wird die Depression nicht erkannt, führt dies zu unnötigem Leiden, zur Gefährdung der Betroffenen und im schlimmsten Fall zur Selbsttötung.“

Das Schaumburger Bündnis bietet Beratung, Rat und den Austausch in Selbsthilfe-Treffen an.
www.schaumburger-buendnis-gegen-depression.de

  

   

Mi 13.09.
19.00 Uhr

Dok-Film & Gespräch mit D. Szuszies 
Wir sind Juden aus Breslau
(D 2016, R. K. Kaper & D. Szuszies, 108 ')

Der preisgekrönte Kinodokumentarfilm zu überlebenden Jugendlichen und ihren Schicksalen nach 1933 setzt ein eindringliches Zeichen gegen stärker werdende nationalistische und antisemitische Strömungen in Europa.

Veranst.: GEW SHG & Förderverein Ehemalige Synagoge 
Eintritt frei

www.judenausbreslaufilm.de/
www.gew-schaumburg.de/termine

  

   



Do 14.09.
20.00 Uhr

Lesung
Gerhard Radtke – Keine besonderen Vorkommnisse

Kennen Sie dieses unangenehme Gefühl, an einer Welt voller Ereignisse, Events und Erlebnisversprechen immer wieder vorbei zu schrammen und etwas zu verpassen? Radtke bietet mit seinen Tagebuch-Aufzeichnungen Schilderungen zahlreicher Situationen und Begegnungen, die durch schräge Missverständnisse, absurde Komik und anarchischen Verlauf geprägt sind sowie Beispiele aus der komischen Literatur bekannter und weniger bekannter Autoren.

3.- EUR 

  

   

Sa 16.09. 
10.00–13.00 Uhr

Auf den Marktplatz!
SpiSpa am WoMaBru – natürlich!

Zu Spiel-Aktionen auf dem Wochenmarkt laden wir alle Generationen zum 4. Mal in diesem Jahr ein - zusammen mit der Stadt Stadthagen und den Stadthäger Wochenmarkt-HändlerInnen. Rund um den Stadthäger Marktbrunnen gibt es humorvolle und unterhaltsame Angebote zum Mitmachen für Kinder, Eltern und Großeltern – natürlich!

   



Sa 16.09. 
20.00 Uhr
- im Ratsgymnasium

PAROLI – Kabarett
Vince Ebert – Zukunft is the future

Vince-Ebert_288KB.jpg (288417 Byte)

Unsere Welt verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Als Kinder glaubten wir an eine glorreiche Zukunft, an den digitalen Reisewecker, das Dolomiti-Eis und Hoverboards. Heute kommunizieren wir über Uhren in Sekunden mit Menschen auf anderen Kontinenten, essen in Algen gerollten rohen Fisch und Heino covert Rammstein. Das war nicht vorauszusehen! Kann man überhaupt etwas Fundiertes über die Zukunft sagen? Der Diplom-Physiker Vince Ebert behauptet: JA! Die Thermodynamik besagt eindeutig, dass es mit unserem Universum unaufhaltsam bergab geht. Anderseits sagt sie auch: „Man kann den absoluten Nullpunkt niemals erreichen“. Und das ist doch schon mal eine tröstliche Botschaft.

gefördert von der Schaumburger Landschaft aus Mitteln des Landes Niedersachsen
19.- EUR
Koop.: GEW & IGM SHG

www.vince-ebert.de
www.altepolizei.de PAROLI

  

   

Mo 18.09.
17.00 Uhr

Mehrgenerationenhaus SHG 
Willkommen zum MGH-Forum für alle!

Das Projekt Mehrgenerationenhaus bei uns im Kulturzentrum lädt an jedem 3. Montag im Monat alle aktiv Beteiligten und Interessierte zu Information und Austausch ein. Hier gibt es Berichte und Informationen, Planungen und Unterstützung: Wer sich für eine Mitwirkung interessiert, ist herzlich eingeladen, die Aktiven im MHG Schaumburg kennenzulernen!

weitere Termine: 16.10.

  

     



Mi 20.09. 
15.00-18.00 Uhr

Auf dem Marktplatz!
Weltkindertag 2017 & Interkulturelle Wochen SHG

Die Arbeitskreise Weltkindertag des Präventionsrates wir+ & Interkulturelle Wochen Schaumburg laden gemeinsam ein zu Spiel, Spaß & Gespräch. Die Mitwirkung von Kitas, Kindergruppen, interkulturellen Vereinen & Organisationen zeigt: Stadthagen lebt bunt und vielfältig. Es gibt Aktivitäten für und mit Kindern, Kontakte zwischen Alteingesessenen, ZuwanderInnen & Flüchtlingen für einen lebendigen Nachmittag der Begegnung. 
Themen-Inseln informieren über Kinderrechte, Schutz für junge Flüchtlinge, Willkommens-Treffen u.v.m.

www.interkulturelle-woche-schaumburg.de

  

   



Mi 20.09.-Di 03.10.

Vielfalt verbindet
Interkulturelle Wochen Schaumburg

„Vielfalt verbindet“, das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW) 2017, zeigt: In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft unserer Gesellschaft. Die IKW lädt ein, gemeinsam zu diskutieren, wie wir unsere Stadtgesellschaft auf der Basis von Grund- und Menschenrechten weiterentwickeln und damit rassistischen und nationalistischen Strömungen entgegentreten können. Das Programm wird Mitte August vorgestellt.

Veranst.: Arbeitskreis IKW in SHG

www.interkulturelle-woche-schaumburg.de
www.interkulturellewoche.de

  

   

Do 21.09.
10 Uhr

Willkommen im Kultur-Café!
Internationales Frauenfühstück

Welcome! Hoş geldiniz! Bienvenido! Bienvenue!
Frauen aller Sprachgruppen sind herzlich zu Dialog und Begegnung eingeladen:Beiträge zum Mitbring-Buffet sind erwünscht, Getränke stehen bereit. Bei jedem Frauenfrühstück, das regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat stattfindet, gibt es einen kleinen Programm-Beitrag, Musik, Tanz, Information.

Koop.: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Stadthagen
Eintritt frei! Information: Tel. 05721-893770

> nächster Termin: Do 19.10.

 

     

IKW2017LogoRot.jpg (7588 Byte)

Do 21.09.
11-13 Uhr
- Marktplatz

Weltalzheimertag
DeMensch – gemeinsame Bewegung tut gut

Am Internationalen Weltalzheimertag präsentieren Menschen mit und ohne Demenz und ihre Angehörigen Treffpunkte, Einrichtungen sowie gemeinsame Bewegung mit Lebensfreude: Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Stadthagen tritt mit 16 beteiligten Organisationen für Stadthagen als demenzfreundliche Kommune ein, wir werben für Teilhabe und Mitwirkung.

altepolizei.de, Leben mit Demenz / Lokale Allianz
wegweiser-demenz.de

     

     

Do 28.09. 
19.30 Uhr

Kurz-Film und Gespräch 
Die Reise der Sakine Yılmaz

Ein neuer Dokumentarfilm schildert das Schicksal der kurdischen Gewerkschafterin Sakine Yılmaz, die 2016 aus der Türkei flüchtete und nun als Asylbewerberin in Köln lebt. Von 2011 bis 2014 war Yılmaz Frauensekretärin bei der Bildungsgewerkschaft Eğitim-Sen, anschließend Generalsekretärin.

Veranst.: GEW SHG
Der Film ist eine eine Koproduktion der GEW und der Bildungsinternationale

  

Oktober

  


   

Fr 13.10.
20.00 Uhr

30+ - 70+
Tanz & Talk

Eine Gruppe Tanzinteressierter und Freunde des Offenen Tanzes veranstaltet monatlich - meistens am 1. Freitagabend des Monats - selbst organisiert Tanz & Talk. Tanzen, neue Menschen kennenlernen, a bisserl schwätzen - und dabei einen guten Wein oder ein kühles Bier genießen. Einfach CDs oder USB-Stick mitbringen!

Eintritt frei – Spende erwünscht

     

Mo 16.10.
17.00 Uhr

Mehrgenerationenhaus SHG 
Willkommen zum MGH-Forum für alle!

Das Projekt Mehrgenerationenhaus bei uns im Kulturzentrum lädt an jedem 3. Montag im Monat alle aktiv Beteiligten und Interessierte zu Information und Austausch ein. Hier gibt es Berichte und Informationen, Planungen und Unterstützung: Wer sich für eine Mitwirkung interessiert, ist herzlich eingeladen, die Aktiven im MHG Schaumburg kennenzulernen!

  

     

11_5_zirkus_n.jpg (45040 Byte)

Mo 16.10.-27.10.

Foto-Ausstellung 
Tutti Paletti - Stadthäger Kinder- und Jugendzirkus-Projekt

Seit drei Jahren trainieren Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren unterschiedliche Zirkusdisziplinen. Die Proben und die Zirkus-Show unter dem Motto „Alice im Wunderland“ im Sommer diesen Jahres wurde von Rüdiger Reckstadt und Roger Grabowski fotografisch in farbenfrohen Bildern festgehalten.

Gefördert durch das Projekt Jugend ins Zentrum! der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren im Rahmen des Programms Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung & Forschung.

Koop.: IGS SHG, PLSW
Öffnungszeit: Mo - Fr 9-13 Uhr + Mo - Do 15-22 Uhr

  

   

karte_frauen_17_288.jpg (27073 Byte)

   

Do 19.10.
10 Uhr

Willkommen im Kultur-Café!
Internationales Frauenfühstück

Welcome! Hoş geldiniz! Bienvenido! Bienvenue!
Frauen aller Sprachgruppen sind herzlich zu Dialog und Begegnung eingeladen:Beiträge zum Mitbring-Buffet sind erwünscht, Getränke stehen bereit. Bei jedem Frauenfrühstück, das regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat stattfindet, gibt es einen kleinen Programm-Beitrag, Musik, Tanz, Information.

Koop.: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Stadthagen
Eintritt frei! Information: Tel. 05721-893770

> nächste Termine: Do 21.09., 19.10. 

     

jazz-chor-minden_2.jpg (53137 Byte)

Fr 20.10. 
20.00 Uhr

Konzert
Jazz Chor Minden

Seit seiner Gründung 1989 wird der aus 40-50 SängerIinnen zwischen 31 und 76 Jahren bestehende Chor ununterbrochen von Pit Witt, Jazz-Pianist und Musikpädagoge, geleitet. Das umfangreiche Repertoire deckt die Musiksparten Jazz, Gospel, Soul, Pop und Rock ab.

8.- EUR

www.jazzchorminden.de

  

     



Sa 21.10.
20.00 Uhr

PAROLI - Magie-Show
DESIMO - Wahnhinweise

Glauben Sie niemandem – schon gar nicht sich selbst! Und entdecken Sie dabei die wahre Magie - in sich selbst... Denn Skurril ist das neue Normal.
Sicher ist an diesem Abend, dass auf Irritation Erkenntnis folgt. Auf Brillanz folgt Unsinn, auf Las Vegas folgt Yoga, auf Lachen folgt Staunen. DESiMO verbindet unfassbare mentalmagische Momente mit listig-feinem, auch politischem Humor: Witz, Charme, Geist, Esprit und beeindruckendee Zauberkunst!

desimo_C.jpg (120965 Byte)

gefördert von der Schaumburger Landschaft aus Mitteln des Landes NDS.
Koop.: GEW & IGM SHG
18.- EUR

www.desimo.de
www.altepolizei.de PAROLI

  

     



Sa 28.10.
19.00 Uhr

Rate mal wieder!
Table Quiz mit Frank Suchland 

Ratefüchse & Schlaumeier spielen in Tisch-Teams gegeneinander, teilnehmen kann jede/r. Als Moderator und Quizmaster wird Frank Suchland durch den Rateabend führen und schwerpunktmäßig Fragen zu Kultur, Geschichte und Gegenwart Schaumburgs stellen.

gefördert von der Schaumburger Landschaft u. a.
2.- EUR

        

update 08.08.2017

     

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte