Alte Polizei, Kulturzentrum in Stadthagen, Mehrgenerationenhaus Schaumburg

Paroli 2018

 

Startseite | Paroli 2018 | Paroli 2017 |
Programm: Übersicht | Information | Vorschau | Tangoclub | Salsa

  

PAROLI 2018

Termin-Übersicht / Vorschau
(Stand: 14.06.2018)

Auch im Herbst 2018 wird es wieder die Schaumburger Kleinkunsttage PAROLI geben – als bewährte Kooperation mehrerer Veranstalterinnen im gesamten Landkreis Schaumburg, koordiniert vom Kulturzentrum Alte Polizei, Stadthagen, und gefördert von der Schaumburger Landschaft mit Mitteln des Landkreises Schaumburg.

> weitere Informationen
demnächst
   

VVK:
Schaumburger Nachrichten Stadthagen
Tourist-Infos in Bad Nenndorf, Obernkirchen, Stadthagen
sowie Kulturzentrum Alte Polizei und die anderen lokalen Veranstalter für die Termine in ihrem Ort

   

ParoliKarte2018.jpg (167379 Byte)   ParoliKarte2018_2.jpg (155349 Byte)

   

Konzert
Fr 21. September
19:30 Uhr
Stefan Johansson feats Krishn Kypke 
Obernkirchen, DorfGemeinschaftsAnlage, Vehlener Str. 75
12.- Euro

   

Kabarett
Sa 22.09.
20 Uhr
Florian Schröder 
Ausnahmezustand
Stadthagen, RGS
20.- Euro

   

Konzert
Fr 12.10. 
20 Uhr
Quadro Nuevo 
flying carpet
Stadthagen, Kulturzentrum oder RGS 
24.- Euro

   

Konzert
Sa 20.10.
Hinrich Franck und Band 
NützjaNix
HofCafé Peetzen 10
8.- Euro

   

Kabarett
Sa 27.10.
20 Uhr
Gernot Hassknecht
Jetzt wird’s persönlich
Stadthagen, RGS 
23.- - 27.- Euro

   

Fr 09.11.
20 Uhr
WallStreetTheatre 
Schafe tragen keine Karo
Stadthagen, Kulturzentrum Alte Polizei
16.- / erm. 12.- Euro

   

Kabarett
Sa 17.11.
20 Uhr
Django Asül
Letzte Patrone
Stadthagen, Kulturzentrum oder RGS 
20.- Euro

   

Kabarett
So 18.11.
19:30 Uhr 
Die Distel
Wenn Deutsche über Grenzen gehen
Bad Nenndorf, Kurtheater 
19.- – 25.- Euro

   

Klezmerabend
Fr 23.11. 
20 Uhr
Polina & Merlin
Shepherd & Ratsband
Stadthagen, RGS
14.- Euro

   

Kabarett
Fr 07.12. 
20 Uhr
Mathias Tretter
Pop
Stadthagen, Kulturzentrum oder RGS 
18.- Euro

   

Seitenanfang

   

update 25.07.2018

     

Die >alte polizei< im denkmalgeschützten Ensemble
mit Renaissance-Schloss und dem Museum Amtspforte